Master of Arts Kalaidos FH in Musikpädagogik mit Vertiefung in Klassik

Die praxisorientierte Ausbildung zum Master of Arts Kalaidos FH in Musikpädagogik mit Vertiefung in Klassik

Sie möchten flexibel studieren und individuell als Instrumental- oder Gesangslehrer/in für (Musik-)Schulen ausgebildet werden. Sie möchten sich in Ihren instrumentalen Fähigkeiten im Hauptinstrument, im Ensemblespiel und auf einem Begleitinstrument weiterentwickeln und das pädagogische und didaktische Handwerkszeug für einen zeitgemässen Musikunterricht erlernen.

 

Um das zu erreichen, brauchen Sie nicht nur vertiefte instrumentale Fähigkeiten, sondern auch Know-how in den Gebieten der allgemeinen Psychologie, Pädagogik, Didaktik, Methodik und vor allem auch der Didaktik Ihres Instruments – wissenschaftlich fundiert, praxis- und transferorientiert. Dazu bieten wir Ihnen das passende berufs- und familienbegleitende Studium zum Master of Arts Kalaidos Fachhochschule in Musikpädagogik mit Vertiefung in Klassik.

 

Weitere Informationen können Sie gerne unserem Factsheet entnehmen.

 

Die Inhalte dieses Studiengangs wurden überarbeitet. Über die definitive Anerkennung wird der Fachhochschulrat Ende August beschliessen.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Master of Arts Kalaidos FH in Musikpädagogik mit Vertiefung in Klassik
Anerkennung Die Kalaidos FH ist eidgenössich akkreditiert und damit national und international anerkannt.
Zulassungsbedingungen Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertiger Abschluss) & bestandene Zulassungsprüfung.
Berufstätigkeit Kombinierbar mit Teilzeitarbeit, Zweitausbildungen und Familienarbeit
Beginn Einstieg jeden Monat möglich
Dauer 24 Monate
Präsenz

Fachunterricht: Flexibel, Sie vereinbaren dies mit Ihren Dozierenden.

Modulfächer: Blockunterricht; in der Regel in der Region Zürich

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten siehe Factsheet 
Prüfungsgebühren

Zulassungsprüfung: CHF 850

Die Prüfungsgebühren während des Studiums werden mit der Studiengebühr abgegolten.