Master of Arts Kalaidos FH in Music Production

Die praxisorientierte Ausbildung zum Master of Arts Kalaidos FH in Music Production

Sie möchten flexibel studieren und tontechnische sowie künstlerische Parameter auf eine Weise vereinen, damit ein erfolgreiches Produkt erzielt wird. Sie wollen sich Wissen im ökonomischen und organisatorischen Bereich aneignen, um Produktionsaufgaben professionell angehen zu können.

Um das zu erreichen, brauchen Sie ausser Wissen in musikalischen Fächern und Tontechnik auch Fähigkeiten in der Analyse von Produktionsstrategien sowie ökonomische und kulturellen Perspektiven - wissenschaftlich fundiert, praxis- und transferorientiert. Dazu bieten wir Ihnen das passende berufs- und familienbegleitende Studium zum Master of Arts Kalaidos FH in Music Production in Kooperation mit dem SAE Institute Zürich. 

Weitere Informationen können Sie gerne unserem Factsheet entnehmen.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Master of Arts Kalaidos FH in Music Production
Anerkennung Die Kalaidos FH ist eidgenössisch akkreditiert und damit national und international anerkannt.
Zulassungsbedingungen

Hochschulabschluss (mind. Bachelor) in Tontechnik, Audio Production oder Musik (MHS) & bestandene Zulassungsprüfung

Kandidaten/innen mit einem Hochschulabschluss (mind. Bachelor) in Musik werden von dem Theorieteil und dem praktischen Teil befreit und müssen nur das Aufnahmegespräch absolvieren.

Berufstätigkeit Kombinierbar mit Teilzeitarbeit, Zweitausbildungen und Familienarbeit
Beginn Frühling 2020 (genaue Daten folgen)
Dauer 24 Monate
Präsenz

Blockunterricht: Region Zürich

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

siehe Factsheet

Prüfungsgebühren

Reguläre Zulassungsprüfung: CHF 850

Aufnahmegespräch: CHF 150

Die Prüfungsgebühren während des Studiums werden mit der Studiengebühr abgegolten.