DAS FH in Professioneller Chorgesang

Opernchor – Konzertchor - Gesangsensemble

Mit dem DAS "Professioneller Chorgesang" erwerben die Teilnehmer/innen die erforderlichen Kompetenzen, in professionellen Chören mitzuwirken. Ein enger Praxisbezug, der bereits während des Studiums den Einsatz in professionellen Opern- und Konzertchören beinhaltet, umfassende Module und namhafte Dozierende wie Christiane Oelze, Jan-Hendrik Rootering, Julian Prégardien (angefragt) sowie Chordirigenten wie Michael Clark (Theater Basel), Felipe Cattapan, Fritz Näf oder Jörg Ritter sind Garanten für eine hervorragende Ausbildung. Der Einsatz in den Chören während des Studiums wird honoriert.

Beschreibung des DAS FH in Professioneller Chorgesang

Qualifikationsziele: Kenntnisse des Opernchor-, Konzertchor-, und Vokalensemblerepertoires / Bewältigung der Situation bei Vorsingen / verstärkte Bühnenpräsenz / Kenntnisse historisch bedingter Gesangstechniken / Grundlagenerwerb chorleiterischer Praxis

Lehrinhalte: Verbesserung der stimmlichen, gesanglichen und darstellerischen Kompetenzen // Erfahrungssammlung im Chorgesang in verschiedenen Genres // Erweiterung der fachbezogenen musikalischen Bildung // Erarbeitung grundlegender Kenntnisse in der Leitung von Vokalensembles

Lehrform: Einzel- und Gruppenunterricht

Typus: Präsenz- und Prüfungsmodul

Leistungsnachweis: Testat, Abschlussprüfung, Mitwirkung in Produktionen und Konzerten der o. g. Chöre

Arbeitsaufwand: 30 ECTS-Punkte entsprechen 900 Arbeitsstunden

Mit Praxiseinsatz u. a. in folgenden Chören: Opernchor des Theaters Basel, Kammerchor Bern, Canticum Novum Zürich, Zürcher Singakademie  

Anmeldung: Anmeldefrist ist jeweils 1 Monat vor Studienstart. Nach bestandener Zulassungsprüfung können Sie sich mit diesem Dokument verbindlich für das DAS-Studium anmelden. Unterschreiben Sie diese Vereinbarung und senden Sie diese elektronisch an music@kalaidos-fh.ch. Der Weiterbildungsvertrag zwischen dem Studierenden / der Studierenden und der Kalaidos Musikhochschule kommt mit der schriftlichen Bestätigung durch die Kalaidos Musikhochschule, c/o Stiftung Schweizer Akademie für Musik und Musikpädagogik (SAMP), zustande.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel DAS FH "Professioneller Chorgesang"
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert.
Zulassungsbedingungen

Bestandene DAS-Zulassungsprüfung sowie mindestens Bachelor-Abschluss oder Äquivalent oder Kandidaten/innen, die in der Lage sind, auf professionellem Niveau zu singen. Teilnehmer/innen ohne Studienabschluss müssen zwei Referenzen von Hochschuldozierenden beibringen, welche die stimmliche Eignung und das sängerische Niveau bestätigen.

Beginn Oktober 2019
Dauer 1 Jahr
Kosten

CHF 11.500. Die Einsätze in Produktionen der Oper Basel bzw. in den Einsatzchören werden durch Honorare entlohnt. Diese Einsätze erfolgen je nach Gegebenheiten der Studierenden; die Entscheidung über die Einsätze liegt bei den jeweiligen Chorleitern/innen.

Es besteht die Möglichkeit, durch diese Einsätze Honorare in Höhe von ca. 1.500 – 2.000 CHF zu verdienen.