Paul C.M. Baartmans

    Arbeitsorte und Funktionen
    Themengebiet
    • Qualitätsmanagement in Gesundheitsinstitutionen
    Aus- / Weiterbildung
    • MBA Hochschule International School of Management in Paris (F), (2003)
    • MHSc Fakultät der Gesundheitswissenschaften, Hochschule Universität Maastricht (NL), (1997)
    • BScN Fachhochschule Gesundheitsakademie Sittard (NL), (1989)
    Berufliche Tätigkeiten
    • Senior Partner Firma Bartelt, Bapst und Partner, St. Gallen (2008 bis 2014)
    • Hauptreferent medizinische Fakultät Universität von Hanoi (Vietnam) im Auftrag des Gesundheitsministeriums im Programm «Capacity building of Human Resource for Healt», Projekt: «Strengthening capacity of Department of Science and Training», Thema «Quality Management and Improvement» (10 Tage, 2008 bis 2010)
    • Lehrtätigkeit WE’G Hochschule Gesundheit im Bachelorprogramm, Aarau (seit 2008)
    • Lehrtätigkeit Fachhochschule St. Gallen im Bereich Gesundheit (seit 2008)
    • Selbständige Tätigkeit Einzelfirma Paul Baartmans Consulting (2004 bis 2008)
    • Mitarbeiter Helsana Versicherungen AG, Abteilung Managed Care, Fachspezialist für Pflege (2000 bis 2004)
    • Mitarbeiter Schweizerisches Rotes Kreuz, Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe SRK-Aarau, verschiedene Funktionen und Projekte (1995 bis 1999)
    • Kadermitarbeiter Pflege Klinik Bethesda, Klinik für Epilepsie und Neurorehabilitation, Tschugg (Kanton Bern) (1989 bis 1995)
    Publikationen