Iren Bischofberger

Arbeitsorte und Funktionen
Themengebiete
  • Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Angehörigenpflege www.workandcare.ch
  • Case und Care Management
  • Care Migration
  • Gemeindenahe Gesundheitsversorgung (primary health care) und Langzeitversorgung (long-term care)
  • Qualitative Gesundheitsforschung
Aus- / Weiterbildung
  • Harkness/Careum Fellowship in Health Care Policy and Practice an der Forschungsabteilung des Visiting Nurse Service of New York (VNSNY), New York City www.vnsny.org (2010–11)
  • PhD in Epidemiologie, Schweizerisches Tropeninstitut, Universität Basel (2007)
  • BSc und MSc in Nursing, Institut für Pflegewissenschaft, Universität Basel (2001–2003)
  • MSc in Occupational Health, University of Surrey (UK) (1998)
  • Diploma in Health Care and Management in Tropical Countries, Universität Basel (1991)
  • Höhere Fachausbildung Pflege, Kaderschule für Krankenpflege, Winterthur (1990)  
  • Pflegediplom AKP, Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Theodosianum, Schlieren (1987)
Berufliche Tätigkeiten
  • Lehrtätigkeit am WE'G Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe, Aarau (2002–2006)
  • Klinische Tätigkeit im Spital, in der Spitex, im Ambulatorium und im Hospiz, hauptsächlich im Bereich HIV/Aids, u.a. Universitätsspital Zürich, Ami Klinik Zürich, Anker-Huus Zürich, Private Heimpflege Zürich
    (1987–2003)
Mitgliedschaften in Gremien
  • Herausgeberschaft «Pflegerecht - Pflegewissenschaft» www.pflegerecht.ch
  • Vorstand Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften www.samw.ch
Publikationen