Christine Rex

Lebenslauf (PDF 99 KB)

Arbeitsorte und Funktionen
  • Kalaidos Fachhochschule Gesundheit,
    Studiengangsleitung DAS in Complex Care
    Studiengangsleitung MAS in Care Management
    Studienbereichsleitung MScN klinische Exzellenz, Studienbereich 5
    Hauptaufgaben: Fachverantwortung, Führung und Entwicklung des
    Studiengangs, Betreuung Dozierende/Studierende, Dozententätigkeit,
    Netzwerktätigkeiten, Marketing, externe Dienstleistungen
  • Careum Forschung, Wissenschaftliche Mitarbeit
    Hauptaufgaben: Dokumentenanalyse, Experteninterviews,
    Publikationstätigkeit
  • Spitex Stadt Luzern, Pflegeexpertin APN
    Hauptaufgaben: fachliches Leadership, Coaching, Koordination in komplexen Situationen und fachliche Praxisentwicklung
Themengebiete
  • Familienorientierte Gesundheitsversorgung
  • Spitex, Gesundheitsstandort Privathaushalt
  • Case und Care Management
  • Rollenentwicklung Pflege
 Aus- / Weiterbildung
  • CAS in Hochschuldidaktik, Pädagogische Hochschule, Zürich (2013–2015)
  • Bachelor (BScN) & Master of Science in Pflege (MScN), Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) (2009–2013)
  • Nachdiplomstudium «NPO-Management in sozialen Organisationen», FH Aargau Nordwestschweiz (2006)
  • Höheres Fachdiplom Spitex-Pflege (Höfa I), Interdisziplinäres Bildungszentrum (ISB), Zürich (2000)
  • Pflegediplom AKP, Deutschland (1990)
Berufliche Tätigkeiten
  • Spitex Stadt Luzern, Pflegeexpertin APN
  • Pflegeexpertin im Projekt «Leila», Städtische Gesundheitsdienste, Stadt Zürich (2009–2012)
  • Coaching verschiedener Spitexorganisationen im Bereich Pflegeprozess und betrieblicher Weiterentwicklung (2009)
  • Präsidentin Spitex Kelleramt, AG (2007–2010)
  • Diverse Funktionen in der Spitex: Direkte Pflege, Management, Projektleitung, Qualitätsverantwortliche Hilfe- und Pflegeprozess/Pflegediagnostik (1997–2009)
  • Klinische Tätigkeit in Spitälern, Schweiz: Internistisch, Urologisch, Chirurgisch, Intensivpflege, Kardiologisch (1990–1997)
Mitgliedschaften in Gremien
  • seit 2016 Präsidentin Netzwerk Case Management
  • seit 2015 Mitherausgeberin der Zeitschrift «Case Management» (medhochzwei)
  • seit 2015 Mitglied im redaktionellen Beirat der Zeitschrift NOVAcura (Hogrefe)
  • seit 2014 Fachbegleitung der Drehscheibe Höfe (SZ)
  • seit 2009 Fachexpertenarbeit auf Anfrage: Schulungen, Coaching,
    Beratung, Gremienarbeit, Mandate Forschung, Lehre oder
    Praxisentwicklung, Referate
  • 2007- 2010 Präsidentin Spitex Kelleramt, AG
  • Schweizer Berufsverband für Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK)
  • Verein für Pflegewissenschaft (VfP)
  • Netzwerk Case Management Schweiz
  • IG Swiss ANP
Publikationen