Andrea Käppeli


Arbeitsorte und Funktionen
Themengebiete
  • Einbezug der Angehörigen
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Forschungsanwendung
  • Integrierte Versorgung
  • Skill & Grade- Mix
Aus- / Weiterbildung
  • Master of Science in Nursing (2017)
    Kalaidos Fachhochschule Schweiz, Dep. Gesundheit
  • Bachelor of Science in Nursing (2011)
    Kalaidos Fachhochschule Schweiz, Dep. Gesundheit
  • Berufsschullehrerin im Gesundheitswesen (BBL 4) (2004)
    WE’G Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe, Aarau
  • Höhere Fachausbildung f. Gesundheitsberufe, Stufe 1 (HöFa), Schwerpunkt Berufspädagogik (2001)
    WE’G Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe, Aarau
  • Ausbildung Krankenschwester AKP (allgemeine Krankenpflege) (1998)
    Baldegger Schule für Gesundheits- und Krankenpflege, Sursee
Berufliche Tätigkeiten
  • Seit 07/2017 – Studiengangsleiterin Bachelor of Science FH in Nursing 
    Kalaidos Fachhochschule Gesundheit, Zürich
  • Seit 07/2012 – Pflegeexpertin, Spital Muri, Muri AG
  • 07/2015–06/2017 –  Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt «double duty caregiving», Careum Forschung, Zürich
  • 05/2010–06/2012 – Qualitätskoordinatorin, Spital Muri, Muri AG
  • 10/2009–04/2010  – Pflegefachperson HF, Spital Muri, Muri AG
  • 06/2001 05/2010 – Berufsschullehrerin im Gesundheitswesen, Fach- und Klassenlehrperson für DNII und HF- Studierende,
    Höhere Fachschule Gesundheit Zentralschweiz, HFGZ
  • 10/1998–05/2001 – Pflegefachfrau AKP, Klinik St. Anna, Luzern
Mitarbeit in Gremien
  • Vorstand Verein Alumni Kalaidos Fachhochschule Schweiz, Vertretung Departement Gesundheit 
  • Mitglied  AG «Kommunikation» Schweizerische Gesellschaft für Qualitäta in Healthcare Institutions – sQUmh
  • Mitglied Verein zur Förderung der Pflegewissenschaft – Vfp
  • Mitglied Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner, Sektion Zentralschweiz – SBK-Zentralschweiz
Publikationen
  • Laufende Aktualisierungen unter careum.ch/publikationen
  • «Tagesziele in der Chirurgie (Workshop), SBK- Kongress, Montreux  5/ 2015
  • «Wer wird uns in Zukunft pflegen?» (Referat), Kiwanis-Gesellschaft Lindenberg 10/ 2015
  • «Interprofessionelle Kommunikation zwischen Pflege und Medizin» (Referat mit Dr. B.Sottas), Dozierendentreffen Kalaidos FH Gesundheit 10/2015
  • «Interprofessionelle Zielabsprachen zwischen Pflege und Ärzteschaft» (Referat mit Dr. D.Strub), Gesundheitsberufekongress, Inselspital Bern  3/2016
  • «#WEFimRegionalspital» (Workshop), SBK- Kongress, Davos 5/2016
  • «Double-duty Caregiving - Inputs aus der Forschung für die Praxis» (Referat), Swiss Congress for Health Professionals (SCHP) Lugano 9/2016
  • «Zwischen Wunsch und Verpflichtung - Pflegende Angehörige» (Podiumsdiskussion), Informationsveranstaltung, Gemeinde Vordemwald 10/2016
  • «Portrait als FH- Absolventin», INLINE 11/2016
  • «Bericht von individuellen Karrieren»  von der Krankenpflege zur Pflegewissenschaft (Referat/Podium), Jubiläumsveranstaltung  Kalaidos FH Gesundheit 12/2016
  • «Beitrag aus der stationären (Spital)Praxis zur integrierten Versorgung von chronisch kranken Menschen» (Referat), Vernetzungsanlass  Integrierte Versorgung  03/2017 Departement Gesundheit, Kt. Aargau
  • «Pflegen in Beruf und Freizeit: Erkenntnisse aus Forschung und Praxis» (Workshop mit Dr. H. Geschwindner, PhD, MNSc), SBK- Kongress, Bern 5/2017