Auf Spurensuche im Raum des Horrors

Mittwoch, 4. September 2019

Trainingsraum für interprofessionelle Teams

Spuren legen für den Raum des Horrors
Filmbeitrag zum Room of Horror

Der Room of Horror ist ein Trainingsraum, in dem Fehler und Risiken für die Patientensicherheit ‒ zum Beispiel eine falsche Infusion ‒ versteckt sind. Interprofessionelle Teams betreten diesen Raum gemeinsam und suchen darin die Fehlerquellen und Risiken für Patientinnen und Patienten. Der Room of Horrors fördert auf spielerische Art und Weise das Situationsbewusstsein für konkrete Gefahren für die Patientensicherheit und stärkt die Sicherheitskultur in Gesundheitseinrichtungen.

Einen Filmbeitrag zum Room of Horror können Sie in der Sendung Puls SRF vom 2. September 2019 ansehen mit der Umsetzung im Spital Muri mit Andrea Käppeli, Pflegeexpertin und Studiengangsleiterin BSc Kalaidos FH in Nursing.

Gleichzeitig findet dazu die Aktionswoche vom 16.-22. September von Patientensicherheit Schweiz statt.
Ein Blick auf diese neue Art von Förderung der Patientensicht lohnt sich!

Team der Careum Hochschule Gesundheit