Pflegeexpertin in der Arztpraxis

Dienstag, 20. Februar 2018

Neues Know-how in der Arbeitsteilung zwischen Pflege und Medizin

Pflegeexpertinnen mit Masterabschluss bringen neues Know-how in die ärztliche Versorgung und wirken dadurch dem Ärztemangel entgegen. Dabei entwickeln sich in der Partnerschaft von Medizinern und Pflegeexpertinnen neue Berufsrollen, die vor allem den Patientinnen und Patienten zugute kommt. Welche Diskussionen dazu geführt werden lesen Sie im Artikel aus der Luzerner Zeitung vom 18. Februar 2018.

Neuer Plan gegen Ärztemangel (PDF)
Zu wenig Ärzte, immer mehr Patienten: Um dieses Problem zu lösen, soll speziell ausgebildetes Pflegepersonal gewisse Aufgaben der Ärzte übernehmen. Der Pflegefachverband sieht jedoch nicht alle Projekte gern.

Im Masterstudiengang MScN Schwerpunkt Clinical Excellence, Anmeldetermin 1.Oktober 2018, können Pflegeexpertinnen einen Masterabschluss erwerben.