Neues SNF-Projekt bewilligt - Careum Forschung

Freitag, 16. November 2018

 

Der SNF-Projektantrag «Innovative Home Care Models for People with Comprehensive Care Needs: Caring Community Living Labs» konnte sich in der Ausschreibung des Nationalen Forschungsprogramm 74 «Gesundheitsversorgung» erfolgreich durchsetzen.

Caring Communities

v.l.n.r.: Forschungsleiter U. Otto; Projektteam: K. van Holten, H. Kaspar, C. Müller; H. Gut (Stiftungsratspräsident). Foto: A. Jähnke

Der SNF-Projektantrag «Innovative Home Care Models for People with Comprehensive Care Needs: Caring Community Living Labs» von Heidi Kaspar, Karin van Holten und Claudia Müller im Nationalen Forschungsprogramm 74 «Gesundheitsversorgung» (NFP 74) wurde bewilligt.

Für das NFP 74 waren Projekte gesucht worden, welche die Versorgung von chronisch kranken Patientinnen und Patienten zu Hause sowie die Organisation und Steuerung des Schweizer Gesundheitssystems der Zukunft zum Inhalt haben.

Das bewilligte Projekt bereitet gerade auch Claudia Müller ein schönes Willkommen. Sie ist vor sechs Wochen als Research Fellow zu Careum Forschung (Forschungsprogramm «Ageing at home») gestossen und leitet gleichzeitig als Juniorprofessorin den Bereich «IT für die alternde Gesellschaft» an der Universität Siegen (D).

Weiter lesen...