Modulbaukasten

Weiterbildungs-Studiengänge mit flexibler Wahl der Module

(ausser DAS FH in Complex Care und MAS FH in Cardiovascular Perfusion)



Management of Healthcare Institutions Care Management Home Care Geriatric Care Oncological Care Wound Care Palliative Care Rehabilitation Care Neuro/Stroke Pflege- und Gesundheitsrecht Nephrological Care Transplantations-
pflege
Zulassungsmodule 3x jährl. Mai., Sep. & Nov. Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung Forschungsresultate*: Recherche und Beurteilung
Jan.-Feb. Leadership Klinisches Assessment (Care Management) Klinisches Assessment (Care Management) Klinisches Assessment (Geriatrie) Klinisches Assessment (Onkologie) Klinisches Assessment (Wound Care) Klinisches Assessment (Palliative Care) Klinisches Assessment (Rehabilitation Care) Klinisches Assessment (Neuro/Stroke)
Klinisches Assessment (Nephrological Care) Klinisches Assessment (Transplantation)
März-Apr. Qualitätsmanagement Family Care Family Care Gerontologie und Geriatrie Antitumorale Therapien Konzepte und Strategien der Wundbehandlung Palliative Care: Basiskurs, Vertiefungskurs Grundlagen Neuro/Stroke Grundlagen Neuro/Stroke Strafrecht und Datenschutz

Mai.-Jun. Betriebswirtschaft Case Management Case Management Geriatrische Interventionen Symptom- management Case Management Case Management Case Management
Ethik im Gesundheitswesen

Sep.-Okt. Projekt- und Change- management Sozialversicherungen und Patientenrecht Sozialversicherungen und Patientenrecht Wahlmodul Psychosoziale Unterstützung in Krisen
Psychosoziale Unterstützung in Krisen
Psychosoziale Unterstützung in Krisen
Psychosoziale Unterstützung in Krisen
Psychosoziale Unterstützung in Krisen
Sozialversicherungen und Patientenrecht Grundkurs nephrologische Pflege – Passerelle
Nov.-Dez. Personal- management Patienten- und Angehörigenedukation Patienten- und Angehörigenedukation Patienten- und Angehörigenedukation Patienten- und Angehörigenedukation Patienten- und Angehörigenedukation Patienten- und Angehörigenedukation Patienten- und Angehörigenedukation Patienten- und Angehörigenedukation Haftpflicht und Berufsausübung Patienten- und Angehörigenedukation Patienten- und Angehörigenedukation
Jan.-Feb. Gesundheitspolitik/ Integrierte Versorgung Gesundheitspolitik/ Integrierte Versorgung Gesundheitspolitik/ Integrierte Versorgung Gesundheitspolitik/ Integrierte Versorgung Gesundheitspolitik/ Integrierte Versorgung Gesundheitspolitik/ Integrierte Versorgung Gesundheitspolitik/ Integrierte Versorgung Wahlmodul



März-Apr. Finanz- und Rechnungswesen Qualitätsmanagement Medikamente im Patientenalltag Spiritualität und Biografie Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement Spiritualität und Biografie Family Care


Transplantations-
pflege
Mai.-Jun. Leiten, Präsentieren, Gestalten, Moderieren Ethik im Gesundheitswesen High-Tech Home Care Demenz und Delir Ethik im Gesundheitswesen
Ethik im Gesundheitswesen Frührehabilitation Neuro/Stroke Frührehabilitation Neuro/Stroke
Konzepte der nephrologischen Fachpflege
Mai.-Jun. Berufspraxis evaluieren** Berufspraxis evaluieren** Berufspraxis evaluieren** Berufspraxis evaluieren** Berufspraxis evaluieren** Berufspraxis evaluieren Berufspraxis evaluieren** Berufspraxis evaluieren** Berufspraxis evaluieren** Berufspraxis evaluieren**

Sep.-Okt. Erfolgreiches Verhandeln Erfolgreiches Verhandeln
Depression, Angst und Sucht Depression, Angst und Sucht Evidenz- basierte Konzepte erstellen Evidenz- basierte Konzepte erstellen Konzepte der Rehabilitation
Erfolgreiches Verhandeln

Aug.-Dez. Masterarbeit
(15 ECTS)
Masterarbeit
(15 ECTS)
Masterarbeit
(15 ECTS)
Masterarbeit
(15 ECTS)
Masterarbeit
(15 ECTS)
Masterarbeit
(15 ECTS)
Masterarbeit
(15 ECTS)
Masterarbeit
(15 ECTS)
  
   Pflichtmodul
        
   empfohlenes
 Wahlmodul
        
   Abschluss         
   Zulassungsmodul

 

Master of Advanced Studies (MAS)
12 Module: mindestens 7 Pflichtmodule + 2 Wahlmodule + 3 Module Masterarbeit
Diploma of Advanced Studies (DAS)
6 Module: mindestens 4 Pflichtmodule + 1 Wahlmodul + 1 Modul Diplomarbeit
Certificate of Advanced Studies (CAS)
3 Module: mindestens 2 fachspezifische Pflichtmodule + 1 Wahlmodul
Jedes Modul kann einzeln besucht werden.
         

* Das Modul «Forschungsresultate: Recherche und Beurteilung» gilt als Zulassungsmodul für Studierende ohne Hochschulabschluss oder HöFa II.

** Das Modul "Berufspraxis evaluieren" ist das Abschlussmodul für ein Diploma of Advanced Studies (DAS).