Medikamente im Patienten- und Angehörigenalltag

ECTS-Punkte: 5

Medikamente sind in der Akut- und Langzeitversorgung ein wichtiges Behandlungselement. Pflegefachpersonen haben hier sowohl im interprofessionellen Team also auch bei Patientinnen und Patienten sowie ihren Angehörigen eine Schlüsselfunktion, um diese in der korrekten Anwendung und in der regelmässigen Einnahme von Medikamenten zu unterstützen. Sie fördern somit die Wirksamkeit der Arzneimitteltherapie und minimieren Risiken. Zudem ist die Zusammenarbeit zwischen Spitex, Apotheke, Hausarztpraxis und Spital besonders wichtig.

Modulbeschreibung – Medikamente im Patienten- und Angehörigenalltag (PDF)

Fakten und Zahlen

Dauer 2 bis 3 Monate
Präsenz

 Pro Modul 4 – 6 Präsenztage à 8 Lektionen, 8.30 – 16.30 Uhr

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

Einzelmodul 2'600 CHF

Anmeldung/Starttermine

Beginn:
Mi 07.03.2018
Termine:
07.03. / 21.03. / 11.04. / 18.04. / 25.04.2018
Ort:
Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 ZürichAnmelden