CAS FH in Qualität im Gesundheitswesen

Der Studiengang vermittelt praxisorientiertes Wissen und Kompetenzen für die erfolgreiche Tätigkeit als Qualitätsverantwortliche/r im Gesundheitswesen. Ein Schwerpunkt bildet die individuelle Auseinandersetzung mit der Rolle und den branchenspezifischen Anforderungen im eigenen beruflichen Umfeld. Darüber hinaus ermöglicht der Besuch eines Wahlmoduls an der Careum Hochschule Gesundheit die Vertiefung eines individuellen Schwerpunktes.

Struktur: CAS FH in Qualität im Gesundheitswesen

  • Lehrgang Qualitätsmanager Gesundheitswesen der SAQ-QUALICON.
  • Wahlmodul und ein allfälliges Zulassungsmodul an der Careum Hochschule Gesundheit

Wahlmodul

Das Studium befähigt die Studierenden:

  • Qualitätsentwicklung als Querschnittaufgabe professionell zu begleiten
  • Prozessorientierte Managementsysteme im Gesundheitswesen aufzubauen und zu optimieren
  • Synergien zwischen den verschiedenen Teilsystemen zu nutzen
  • Die Patientensicherheit und die Ergebnisorientierung der Organisation zu fördern
  • Fragestellungen zur Verbesserung der Wirksamkeit, Zweckmässigkeit oder Wirtschaftlichkeit systematisch zu bearbeiten

Das Wahlmodul ermöglicht einen Schwerpunkt für die eigene Tätigkeit; es kann frei aus dem MAS Modulbaukasten der Careum Hochschule Gesundheit ausgesucht werden.

Wird ein Übergang in den Studiengang MAS in Management in Healthcare Institutions geplant, muss das Wahlmodul aus diesem Studiengang stammen.

Übersicht über die Module

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Certificate of Advanced Studies Kalaidos FH in Qualität im Gesundheitswesen
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert.
Zulassungsbedingungen

Voraussetzung

  • Module SAQ-QUALICON (Grundkompetenzen Qualitätsmanagement)
  • Wahlmodul und Zulassungsmodul: Zeitpunkt frei wählbar

Zulassungsbedingungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, 2 Jahre studienrelevante Berufserfahrung oder
  • Diplom Höhere Fachschule (Aufnahme «sur dossier»): zusätzlich Besuch des Zulassungsmoduls «Forschungsresultate: Recherche und Beurteilung», Weiterbildungsportfolio (mind. 100h), 3 Jahre Berufserfahrung
  • Fähigkeit, englische Fachliteratur zu lesen und zu verstehen
  • Zugang zu Qualitätsprojekten im Gesundheitswesen

Anschluss

Dauer 10 Monate
Präsenz

Pro Modul 4–6 Präsenztage à 8 Lektionen,
8:30–16:30 Uhr

450 Lernstunden = 15 ECTS

Aufwand pro Woche

 

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

Richtpreise
CAS 13‘160.- CHF
Anmeldegebühr CAS 300.- CHF

Infoanlässe

Di 21.04.2020
17:00 - 18:30
Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 Zürich
Anmelden
Mi 03.06.2020
17:00 - 18:30
Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 Zürich
Anmelden
Di 18.08.2020
17:00 - 18:30
Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 Zürich
Anmelden
Mi 23.09.2020
17:00 - 18:30
Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 Zürich
Anmelden
Mi 28.10.2020
17:00 - 18:30
Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 Zürich
Anmelden
Do 26.11.2020
17:00 - 18:30
Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 Zürich
Anmelden