Daniele Fruchi, CAS FH in Digital Banking

Daniele Fruchi
„Zu erst Mal ein grosses Danke an alle, die am, für und im CAS Digital Banking gearbeitet haben. Die Bandbreite der Präsentatoren ist aus meiner Sicht einmalig. Der Reichtum an fachlichem und emotionalem Input war unglaublich stark. Da hat wohl Hagen Luckert am letzten Tag das Ganze sehr überzeugend und fulminant zum Höhepunkt gebracht. Und Béatrice hat mit ihrer OKB sehr überzeugend und sympathisch aufgezeigt, dass auch wenn man kleinere digitale Brötchen backen muss, die digitale Reise spannend und sinngebend angegangen werden kann. Aus meiner Sicht ist das eine Erfolgsstory. Die Grossbanken-Tunnelsicht lässt einem manchmal vergessen, welche Dimensionen bei anderen Playern den Rahmen setzen.

Vielleicht überschätze ich mich jetzt, wenn ich sage, dass das CAS mir das nötige Rüstzeug gegeben hat, dass ich mich selbstbewusst auf meinen digitalen Weg machen kann. Zumindest die grosse Motivation und positive Grundhaltung reichen für einen Kick-Start.“
> zum Studiengang CAS FH in Digital Banking