Schilling, Guido

Guido Schilling

PositionManaging Partner guido schilling AG

Guido Schilling trat 1987 als Partner in das 1980 gegründete Executive-Search-Unternehmen ein, welches heute als guido schilling ag firmiert. Dank dieser über 25-jährigen Tätigkeit im Executive Search verfügt er nicht nur über umfangreiche Sucherfahrungen, sondern prägte diese Branche in der Schweiz entscheidend mit. Als Managing Partner setzt er sein profundes Know-how bei der Besetzung von Positionen auf höchster Managementstufe und Verwaltungsratsmandaten ein. Einen wertvollen Beitrag für mehr Transparenz im Top-Management leistet Guido Schilling mit dem schillingreport, in welchem er seit 2006 jährlich die rund 100 grössten Schweizer Unternehmen bezüglich Zusammensetzung der Geschäftsleitung, des Verwaltungsrates und zu verschiedenen Aspekten ihrer Geschäftsleitungs- und VR-Mitglieder untersucht.

Guido Schilling verfügt über herausragende Kenntnisse in den verschiedensten Branchen und pflegt seit vielen Jahren ein grosses Netzwerk zu Entscheidungsträgern in der Wirtschaft. Vor seinem Einstieg in den Executive Search war Guido Schilling in verschiedenen Führungspositionen in internationalen Unternehmen tätig.

Guido Schilling ist ein Unternehmer im wahrsten Sinne des Wortes. Er ist Gründer, Vorsteher und Mitglied zahlreicher Organisationen und Vereinigungen. So war er Initiator und Gründungspräsident des Rotary Clubs Zürich Turicum. Er präsidierte zudem lange jene Jury, welche jährlich die begehrte Marketing-Trophy der Schweiz verleiht. Als Dozent und Prüfungsexperte für Marketing brachte er ausserdem während zehn Jahren seine umfangreichen beruflichen Erfahrungen in die Aus- und Weiterbildung ein.

Guido Schilling besitzt einen Abschluss als Betriebsökonom und bildet sich laufend zu Management- und Führungsthemen im In- und Ausland weiter.

Neben Deutsch als Muttersprache spricht Guido Schilling Englisch.

Guido Schilling ist verheiratet. Er engagiert sich in seiner Freizeit unter anderem im Kulturbereich als Verwaltungsratspräsident der MMH Maag MusicHall AG in Zürich. Unter seiner Ägide entstanden Musicals wie "Ewigi Liebi", "Deep" und mit „Space Dream“ die bis anhin grösste Schweizer Kulturproduktion, die über eine halbe Million Besucherinnen und Besucher anzog. Zudem ist er seit Jahren im Vorstand einer sozialen Institution tätig, welche das Ziel der beruflichen Integration von erwerbsbeeinträchtigten Menschen verfolgt.

Sein persönliches Motto lautet: „Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum.“