Prof. Dr. iur. Johann Zürcher

Johann Zürcher

Prof. Dr. iur. Johann Zürcher
Professur für Zivil- und Zivilverfahrensrecht

 johann.zuercher@kalaidos-fh.ch

Berufserfahrung

1979: Auditor/jur. Sekretär am Bezirksgericht Zürich

1982: jur. Sekretär am Handelsgericht des Kantons Zürich

1987 - 2003: Nebenamtlicher Ersatzrichter am Obergericht/Handelsgericht Zürich

1989 - 2003: Handelsgerichtsschreiber (Personal und Administration)

2003: Oberrichter (50%) mit Zuteilung ans Handelsgericht des Kantons Zürich

2004 - 2015: (nebenamtlich) Mitglied der Wettbewerbskommission (WEKO)

2005: (nebenamtlich) Mitglied der kt. Anwaltsprüfungskommission (APK), seit 2010 Präsident

2009 - 2012: (nebenamtlich) Mitglied der Verwaltungskommission des Obergerichtes

2011 Handelsgericht: Schwerpunkt Einzelgericht

seit 2017 Professur für Zivil- und Zivilverfahrensrecht an der Kalaidos Law School


Akademische Ausbildung

1979: Studienabschluss lic.iur. (UNI ZH)

1981: Anwaltspatent

1998: Doktorat


Forschumgsbereich

Zivilverfahrensrecht


Publikationen (Auswahl)

1985 -2000: Redaktor Blätter für zürcherische Rechtsprechung (ZR)

1998: Der Einzelrichter am Handelsgericht des Kantons Zürich (Diss.)

2000: Zur Natur von Normen am Beispiel der Gehörsverweigerung

2002: Der Streitwert im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrechtsprozess

2002: Sachverständigen-Gutachten

2007: Zum neuen Kartellrecht

2011: Dike - Kommentar zu den vorsorglichen Massnahmen (12 Artikel)

2012: [KG-Revision] Kurze Anmerkungen zu einer langen Übung

2012: Der Schaden im Verantwortlichkeitsprozess

2012: Der gerichtliche Vergleich - Chancen und Fallstricke

2013: Kommentar Patentgerichtsgesetz (4 Artikel)

2016: Dike - Kommentar zu den vorsorglichen Massnahmen, 2. A. (12 Artikel)

2016: Das Einzelgericht am HG, in: 150 Jahre HG (Festschrift)


Vorträge (Auswahl)

1997: Vorsorglicher Rechtsschutz im UWG (Europa-Institut Zürich)

1999: Streitwert im Immaterialgüterrechtsprozess (INGRES)

1999: Superprovisorische Massnahmen (Zürcher Anwaltsverband)

2000: Schadenersatz: Beweisprobleme und Quantitativ (IVW St. Gallen)

2000: Schadenersatz und Gewinnherausgabe (Zürcher Anwaltsverband)

2003: Die Behauptungslast im Zivilprozess (Richter in Handelssachen)

2003: Prozessuales im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht (IRP St. Gallen)

2004: Schadensberechnung (Tagungsleitung Stiftung jur. Weiterbildung)

2004: Grenzfälle (IRP St. Gallen)

2007: Prozessuales vor Handelsgericht (IRP St. Gallen)

2008: Gerichtsgutachten (Stiftung für jur. Weiterbildung)

2010: Do's and don'ts für Prozessanwälte sowie Fallstricke (Uni SG)

2011: Einzelgericht des Handelsgerichtes - erste Erfahrungen (ZAV)

2012: Gedanken eines Gerichtsjuristen zur Sammelklage im Kartellrecht (ZHAW)

2017: Do's and don'ts im Zivilprozess (ZH Juristenverein)