Digitalisierung

KI als punktuelle Prozess-Engine

Künstliche Intelligenz und smarte Software ermöglichen flexibles Bezahlen und sorgt dafür, dass diese oft mühseligen Abläufe zum Erlebnis werden. So begeistern beispielsweise Kurzzeitkreditplattformen ihre Kunden durch Zahlungserinnerungen und erhöhen die Realisierung von offenen Beträgen bei geringen Kosten. KI als Prozessorale Unterstützungs-Engine (Symbolbild) Google und Amazon setzen in punkto Kundenerwartungen laufend neue Standards. Demgegenübe

Mehr Begeisterung für künstliche Intelligenz

Noch vor kurzem befürchteten Arbeitnehmende durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) ihren Job zu verlieren. Nun scheint der Wind in eine andere Richtung zu drehen. Immer mehr Mitarbeitende erkennen das Potenzial von KI. Vielerorts ist gar eine Begeisterung für die neue Technologie spürbar. Diese deutliche Veränderung in der Wahrnehmung von KI in der Arbeitswelt gehört zu den Hauptergebnissen einer internationalen Studie von Oracle, die in Zusammenarbeit

Zürich – digitales Epizentrum

Die Region Zürich ist das digitale Zentrum der Schweiz: Rund ein Drittel aller Patente in fortgeschrittenen Digitalisierungstechnologien stammen von Unternehmen aus dem Kanton Zürich, insgesamt rund 700 Patente. Das zeigt ein vom Wirtschaftsforschungsinstitut EconSight erstellter Digitalisierungsatlas, der die Bildung lokaler Technologiecluster dokumentiert. Die Digitalisierung ist in der Region Zürich besonders stark ausgeprägt (Bild). Dabei ist Zürich in allen f&

Impulse für die Fertigungstechnologien

Digitale Technologien haben für Innosuisse, die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung, einen hohen Stellenwert. Im Rahmen des Impulsprogramms „Fertigungstechnologien“ werden insgesamt 24 Mio. Franken Fördergelder ausgegeben. Unterstützung erhalten Innovationsprojekte an der Schnittstelle zwischen Forschung und Umsetzung. Innovationen in technologischen Bereichen werden gezielt unterstützt (Bild). Hierbei entwickeln Schweizer Unternehmen geme

Entwicklungen im FinTech Markt

Die junge Schweizer FinTech-Szene entwickelt sich seit einigen Jahren prächtig. Neue Angebote zeigen, was es heissen kann, wenn die Finanzwelt digitalisiert wird.

Schweiz: Starker Standort für KI

Die Schweiz kann sich als Standort für Unternehmen die sich mit Künstlicher Intelligenz befassen, international gut positionieren. Das war die Haupterkenntnis eines Workshops, den die Wirtschaftsförderungsorganisation Switzerland Global Enterprise zusammen mit der Schweizerischen Akademie der technischen Wissenschaften in Lugano veranstaltete. Über 30 Expertinnen und Experten für künstliche Intelligenz (KI) aus zahlreichen Firmen und Organisationen sowie Vertreterin

Was ist VUCA? (1/2)

VUCA versucht die Welt, in der wir leben, mit vier Eigenschaftswörtern zu beschreiben: flüchtig, unsicher, komplex und mehrdeutig. Die aktuelle Blogreihe beschreibt, was unter VUCA genau zu verstehen ist und welche Auswirkungen sich dadurch für Innovationsmanagement ergeben.

Verwaltungsräte wollen digital

Die Digitalisierung ist definitiv zum Thema in den Verwaltungsräten der Schweizer Unternehmen geworden. Über vier Fünftel der VR-Mitglieder sehen darin neue Geschäftsmöglichkeiten und Chancen für weiteres Umsatzwachstum, zeigt eine Befragung. Bei grösseren Unternehmen ist diese Erwartung ausgeprägter als bei kleineren KMU. Schweizer Verwaltungsräte haben die Bedeutung der Digitalisierung erkannt. (Bild). Allerdings kostet das auch viel Geld: Weit

Digital Natives: Wie rekrutieren?

Wollen Sie im „War for Talents“ insbesondere bei studentischen Talenten bestehen, gilt es als Arbeitgeber, möglichst auf digitales Recruiting zu setzen. Denn diese Generation ist bekannt für ihre hohe Affinität gegenüber digitaler Kommunikation – so die weitverbreitete Meinung. Inwiefern diese sogenannten Digital Natives auch den digitalen Bewerbungsprozess favorisieren, ist im Fokus der Studie Digital Candidate Journey 2019/2020: Auf welchen Online-Plattfor

Aktienhandel ohne Price-Tag

Das britische Fintech Revolut hat eine neue Handelsplattform für ausgesuchte US-Aktien gelauncht. Vor allem junge Kunden will der N26-Rivale für die Wertpapiere begeistern.