Accounting und Controlling

Blockchain Technologie und MWST (2/4)

Im ersten Teil dieses Blogbeitrages haben wir uns mit den technischen Hintergründen der Blockchain -Technologie beschäftigt. Im zweiten Teil des Beitrags geht es um die Hauptfunktionen der Kryptocoins resp. Kryptotoken (KCT) aus Sicht der MWST. Hierzu hat die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV), Hauptabteilung MWST folgende Praxis festgelegt.   Hauptfunktionen von KCT Die mehrwertsteuerliche Behandlung der KCT bei der Ausgabe und bei der Verwendung unterscheiden sich je na

Bargeldloses Trinkgeld (2/2)

Immer mehr Transkationen laufen bargeldlos ab, so auch das Bezahlen eines Trinkgeldes. Welche Folgen ergeben sich dadurch für die Unternehmen und Arbeitnehmer? Lesen Sie im ersten Teil unseres Blog-Beitrages zum bargeldlosen Trinkgeld, weshalb der Ball bei der Buchhaltung liegen bleibt. Der zweite Teil unseres Beitrags geht der konkreten Frage nach, wie Unternehmen bargeldloses Trinkgeld buchhalterisch zu erfassen haben. in welcher Form erhält dieser Uber-Kurrier wohl sein Trinkgeld?

Bargeldloses Trinkgeld (1/2)

Die Leistung der zuvorkommenden Servicemitarbeiterin und des freundlichen Kuriers werden gerne mit einem Trinkgeld honoriert. Auch im Servicebereich nimmt die Digitalisierung zu und die Bargeldtransaktionen ab und immer häufiger wird das Trinkgeld nicht mehr in bar auf dem Tisch liegen gelassen oder dem Kurier in die Hand gedrückt, sondern mit der Karte oder mittels einer App bezahlt. Lesen Sie in unserem zweiteiligen Blogbeitrag, welche Folgen sich für die Unternehmen und Arbeitg

Bessere Berichte dank IBCS (3/3)

In Teil 1 und Teil 2 unserer Serie zu den Internation Business Communication Standards (IBCS) haben wir über die Entwicklung der IBCS in der Schweiz sowie über die Bestrebungen, die Standards weitere zu vereinfachen, berichtet. Im dritten Teil können Sie mit den frei verügbaren Diagramm-Templates selbst loslegen! Graphik auf Laptop (Symbolbild) Durch die Konzentration auf die fünf wichtigsten Punkte von UNIFY ist der Einstieg für die Be-richtsersteller einfacher. D

Kalaidos Blog für Award nominiert

Der Kalaidos Blog ist für einen Finanzblog-Award nominiert worden! Der Smeil Award 2019 ist eine Auszeichnung für herausragende Finanzblogs in der DACH-Region.

Lohngleichheit nach dem neuen GlG (2/2)

Im ersten Teil unseres Beitrags ging es um die Verpflichtung beziehungsweise um die Befreiung von der Lohngleichheitsanalyse. Erfahren Sie hier, wie die Überprüfung der Lohngleichheitsanalyse erfolgt und ob Sanktionen gegen Verstösse vorgesehen sind. Die Lohngleichheitsanalyse wird für Unternehmen zur Pflicht (Symbolbild) Wer kann die Überprüfung einer Lohngleichheitsanalyse vornehmen? Für die Überprüfung der Analyse bei privatrechtlichen Unternehmen

Blockchain-Technologie und MWST (1/4)

Am 20. Mai 2019 hat die ESTV, Hauptabteilung MWST, den zweiten Entwurf zu ihrer umfangreichen Praxis zum Thema „Leistungen im Zusammenhang mit Blockchain und Distributed Ledger-Technologie“ publiziert und am 17. Juni 2019 in ihre Praxispublikationen integriert, insbesondere in die MWST-Info 04, Steuerobjekt, Ziff. 2.7.3. Dieser Blogbeitrag beschäftigt sich in einem ersten Teil mit der Technologie, die dahinter steckt. In drei Fortsetzungsbeiträgen wird die Praxis der ESTV

Lohngleichheit nach dem neuen GlG (1/2)

Am 14. Dezember 2018 hat das Schweizer Parlament die Änderung betreffend dem Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann (Gleichstellungsgesetz, GIG) verabschiedet. Diese Änderung beinhaltet unter anderem die Einfügung eines Gesetzesabschnittes über die Lohngleichheitsanalyse und deren Überprüfung (GIG, BBl 2018 7875). Derzeit findet die Ausarbeitung der Verordnung über die Überprüfung der Lohngleichheitsanalyse statt. Der Bundesrat wi

Bessere Berichte dank IBCS (2/3)

Im ersten Teil dieser Serie hat Heinz Steiner über die Entwicklung der International Business Communications Standards IBCS in der Schweiz und vom jährlichen Treffen der Aktivmitglieder, welches dieses Jahr in Wien stattgefunden hat, berichtet. Im zweiten Teil geht es um die Bestrebungen, die Standards weiter zu vereinfachen. Ziel sind nicht nur gute und leserfreundliche Berichte. Die Standards sollen auch für diejenigen, die die Berichte erstellen, einfach anzuwenden sein. Wie

Bessere Berichte dank IBCS (1/3)

An dieser Stelle habe ich bereits mehrfach über Aktivitäten der IBCS Association zur Etablierung eines Notations-Standards für eine erfolgreiche Businesskommunikation berichtet. Bei den International Business Communication Standards (IBCS) handelt es sich um Standards für die Gestaltung von Präsentationen, Berichten und Dashboards allgemein sowie insbesondere für die Darstellung von Diagrammen und Tabellen. Im Fokus stehen dabei die Konzeption des Inhalts sowie dess