Accounting und Controlling

So berechnen Banken den Darlehenszins Teil 2/3 [PRAXIS]

28. Juli 2014

Nicht alle Bankkunden erhalten den gleichen Darlehenszins. Manche zahlen sogar deutlich mehr als der Durchschnitt. Auch bei Firmenkunden gibt es diese Unterschiede. Welche Gründe hat das? In meinem zweiten Blogpost zum Thema auf BankingundFinance.ch erläutere ich Ihnen welche Rolle der Risikokostenzuschlag spielt. Er ist für die Erklärung des Zinsunterschiedes besonders wichtig.

Verwandte Artikel