Netiquette / Kommentarrichtlinien

Auf dem Kalaidos Blog sowie unseren Social Media Präsenzen möchten wir nicht nur aktuelle Fragestellungen und praxisrelevante Themen aus verschiedenen Fachgebieten für Sie beleuchten, sondern auch mit Ihnen in den Dialog zu diesen treten. Mittels der angebotenen Kommentarfunktion wollen wir einen gegenseitigen Austausch ermöglichen und freuen uns über angeregte Diskussionen.

Ihre Kommentare tragen zum Mehrwert unseres Blogs bei und bereichern unsere Inhalte. Wir bitten Sie deshalb, sich beim Verfassen eines Kommentares an den folgenden Hilfestellungen zu orientieren:

  • Die Qualität der hinterlassenen Kommentare ist für uns wertvoller als deren Quantität. Wir freuen uns über Ihre interessanten und relevanten Beiträge zu unseren Blogartikeln.
  • Sachliche, faire und konstruktive Kritik kommt an.
  • Sollten Sie anderer Meinung sein, begründen Sie bitte Ihren Standpunkt.
  • Eine klare Ausdrucksweise sowie korrekte Grammatik und Rechtschreibung tragen dazu bei, dass Ihre Aussagen von Anderen korrekt verstanden werden.
  • Wenn Sie Zitate verwenden, vergessen Sie bitte nicht, diese zu kennzeichnen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Rechte zur Verbreitung der von Ihnen veröffentlichten Inhalte haben.

In den nachfolgend aufgeführten Fällen können Kommentare von uns gelöscht werden:

  • Kommentare, die sich nicht auf den kommentierten Beitrag beziehen
  • Kommentare, die nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst sind
  • Missbrauch als Werbefläche für andere Webseiten oder Dienste
  • Maschinelles Hinterlassen von Kommentaren (Spam)
  • Kommerzielle oder private Angebote von Waren oder Dienstleistungen
  • Diskriminierung, Beleidigungen oder Entwürdigungen in jeglicher Form
  • Persönlichkeitsverletzende, rechtswidrige oder politische Äusserungen
  • Aufforderungen zu Gewalt gegen Personen(-gruppen), Institutionen oder Unternehmen
  • Aufruf zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher Art
  • Verletzung der Rechte Dritter, auch und insbesondere von Urheberrechten

Die Redaktion behält sich vor, Beiträge oder Kommentare nicht zu veröffentlichen oder ggf. zu löschen, die gegen eine oder mehrere der oben genannten Richtlinien verstossen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Haftungsausschluss

Die auf unserem Blog hinterlassenen Kommentare zu den Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leserinnen und Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Kalaidos Fachhochschule Schweiz keinerlei Gewähr.

Zustimmung

Mit der Eingabe eines Kommentars erklären Sie sich mit den Kommentarrichtlinien und Rechtlichen Hinweisen automatisch einverstanden.

 

Sollten Sie direkte Fragen an die Redaktion des Kalaidos Blogs stellen wollen, können Sie diese bequem per E-Mail via blogs@kalaidos-fh.ch an uns senden. Bitte nutzen Sie dafür nicht die Kommentarfunktion.

Wir freuen uns auf einen regen Dialog. Das Kalaidos Blog Team.