Aktuelle Posts von Roger Wisler

Konzeption eines Open-Banking-Modells (1/4)

Open Banking eröffnet neue Kooperationsmöglichkeiten, lässt einen engeren Austausch zu und ermöglicht neues Gewinnpotenzial. Lesen Sie in der Blogreihe von Roger Wisler, wie Open-Banking-Ansätze erfolgreich in bestehende Geschäftsmodelle implementiert werden können.

Open Banking (3/3)

Open Banking – mehr als eine Massnahme zur Technologie- und Produktinnovation. Lesen Sie in der Beitragsreihe von Roger Wisler, welche Einflüsse sich durch Open Banking auf das Bankengeschäft ergeben.

Open Banking (2/3)

Open Banking – mehr als eine Massnahme zur Technologie- und Produktinnovation. Lesen Sie in der Beitragsreihe von Roger Wisler, welche Einflüsse sich durch Open Banking auf das Bankengeschäft ergeben.

Open Banking (1/3)

Open Banking – mehr als eine Massnahme zur Technologie- und Produktinnovation. Lesen Sie in der Beitragsreihe von Roger Wisler welche Einflüsse sich durch Open Banking auf das Bankengeschäft ergeben.

Die Sicht der SBVg auf PSD2 und RTS

Im Rahmen der 20. Jahrestagung „Euroforum Bank-IT“ 2018 legte Rolf Brüggemann die Sicht der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg) in Bezug auf PSD2 und auf die Einführung neuer Schnittstellen für Third Party Provider in der Schweiz dar. Werden standardisierte APIs einen Höhenflug bei Banken auswirken (Symbolbild)? PSD2 und RTS Die PSD2 ist seit dem 13. Januar 2018 mehrheitlich zeitgleich in den meisten EU-Ländern ins nationale Recht umgesetzt worden. EWR

Open Banking und PSD2

Wie sollen Banken mit der Thematik Open API (Application Programming Interface) vor dem Hintergrund von PSD2 (Payment Services Directive 2) umgehen? Im Rahmen der 20. Jahrestagung von Euroforum Bank-IT 2018 in Rüschlikon legte André Renfer von der Hypothekarbank Lenzburg die Überlegungen und die Open Banking API Plattform „Finstar“ seiner Bank vor. Werden standardisierte APIs einen Höhenflug bei Banken bewirken (Bild; Quelle: BEI AG, CC Sourcing, 2018)? Op