Aktuelle Posts von Dr. Alex Villiger

Konzeption eines Open-Banking-Modells (4/4)

Welche strategischen Massnahmen gilt es in Bezug auf Open Banking zu beachten? Finden Sie Antworten im letzten Beitrag unserer Blogreihe zum Thema.

Führung in der Transformation

Führungskräfte stehen heute in einem grossen Spannungsfeld. Sie müssen die Mitarbeitenden durch die dicht aufeinanderfolgenden Veränderungen führen. Sie sollen Sicherheit und Zukunftszuversicht ausstrahlen. Sie sind aber auch selbst Betroffene von diesen Veränderungen, wird doch aktuell unser Verständnis von „guter“ Führung ziemlich radikal auf den Kopf gestellt. Plötzlich sollen sie „nur noch“ die Richtung vorgeben, Rahmenbedi

Modernes Bau-Projektmanagement – Teil 2/2

Die Wasserfallmethode im Bauprojektmanagement hat ausgedient: Das schildere ich im ersten Teil meines Beitrages. Hier geht es nun um eine erfolgversprechende Neuorganisation des Bauprojektmanagements, wie ich sie im Rahmen meiner Abschlussarbeit für den Executive MBA FH (EMBA) an der Kalaidos Fachhochschule erarbeitet habe. Der Wandel von der transformationalen zur transaktionalen Führung (Grafik: Eveline Huber 2014, Oswald Neuberger 2002, Bass & Avolio 1990) Schwarmintelligenz

Von Psychologie und Umwelt

Was ist Umweltpsychologie? Maya Mathias, Präsidentin des Vereins Initiative Psychologie im Umweltschutz (IPU), spricht über den Nutzen der Psychologie für Herausforderungen im Nachhaltigkeitsbereich. Wieso reichen technische Innovationen alleine nicht aus? Wieso fällt es uns so schwer, vom Wissen zum Handeln zu kommen? Und wieso gibt es doch Grund zur Hoffnung?

Auswirkungen von CEO Wechseln auf den Unternehmenserfolg (2/3)

Dass die Anwendung von Big Bath Accounting vor allem bei CEO-Wechseln stattfindet, konnte bereits durch mehrere Studien in diversen Ländern bestätigt werden. Die Abgang eines CEOs (Symbolbild)  Tritt die neue Geschäftsführerin oder der neue Geschäftsführer seinen oder ihren Posten an, veranlasst er oder sie meistens hohe Abschreibungen, um den Unternehmenserfolg zu senken und lastet diese Verluste dem Vorgänger oder der Vorgängerin an. Da die Messlat

Steuermoral in der Schweiz

Wie steht es um die Steuermoral in der Schweiz im Vergleich zum Ausland? Was begünstigt Steuerhinterziehung? Welche Faktoren haben einen Einfluss auf die Steuerehrlichkeit und hinterziehen vor allem die Reichen Steuern? Justitia Symbol für Gerechtigkeit (Symbolbild) Diese und weitere Fragen beantwortete Wirtschaftspsychologe Stephan Mühlbacher in einem kürzlich publizierten Artikel im Bund "Eine kuriose Eigenheit des Schweizer Systems": Für den Kalaidos Blog durf

Modernes Bau-Projektmanagement – Teil 1/2

Was sind die Erfolgsbedingungen für ein zeitgemässes Projektmanagement in der Planungs- und Baubranche? Den richtigen Rahmen habe ich in meiner Abschlussarbeit für den Executive MBA FH (EMBA) an der Kalaidos Fachhochschule aufgezeigt. Das komplexe Baugeschehen erfordert ein sauberes Projektmanagement (Bild: iStock). Paradigmenwechsel beim Bauprojektmanagement Die Baubranche wandelt sich: Hohes Bearbeitungstempo, starker Kostendruck und die gestiegene Komplexität i

Konzeption eines Open-Banking-Modells (3/4)

Welche Einflussfaktoren wirken sich auf die Konzeption eines Open-Banking-Modells aus? Finden Sie Antworten im aktuellen Beitrag unserer Blogreihe zum Thema.

Wenn Roboter zu Arbeitskollegen werden

Können Sie gut mit Robotern zusammenarbeiten? Diese Frage werden Sie vielleicht schon bald in einem Bewerbungsgespräch beantworten müssen. In der Tat haben Künstliche Intelligenz (KI) und Roboter schon in vielen Unternehmen Einzug gehalten. Sie übernehmen komplizierte Analyseprozesse grosser Datenmengen, helfen Talentmanagern bei der Suche von geeigneten Kandidaten und ersetzen in Form von virtuellen Assistenten menschliche BeraterInnen. Das Büro mit progr

Strategieziele mit Aktienpaketen garnieren

Die einhundert grössten kotierten Schweizer Firmen zahlten ihren Geschäftsleitungsmitgliedern und Verwaltungsräten 2017 insgesamt 1,6 Mrd. Franken. Diese Summe ist aber nur ein relativ geringer Teil der insgesamt an verschiedene Anspruchsgruppen ausgegebenen Gewinne. Das zeigt die Studie „Executive Compensation & Corporate Governance: Insights 2018“ von PwC Schweiz. So verteilen Firmen den Gewinn an Management, Mitarbeitende, Aktionäre und andere (Grafik: PwC