Aktuelle Posts von Elga Reana Tozzi

Abzugsfähigkeit der Kosten bei Wertschriften

Das Steuerrekursgericht des Kantons Zürich hat entschieden (Entscheid vom 31. Januar 2017), dass die bisherige Weisung des kantonalen Steueramtes über die Abzugsfähigkeit der Kosten für die Verwaltung von Wertschriften des Privatvermögens vom 8. August 2002 nicht restriktiv auszulegen sei. Das Erfordernis, dass bei Depotwerten von über CHF 2 Mio. die effektiv bezahlten Kosten mindestens die Höhe des Pauschalabzuges von 3‰ erreichen sollten, ist nicht hal

Steuerliche Vorzüge einer Erbenholding (2/2)

Bei der Nachfolge von Familienunternehmen stellen sich viele Fragen, so wurden in einem letzten Post güterrechtliche und erbrechtliche Aspekte behandelt und die steuerlichen Konsequenzen bei der Einbringung einer Einzelfirma oder Personengesellschaft in eine juristische Person aufgezeigt. In diesem Post erfahren wir mehr über die steuerlichen Folgen einer (unentgeltlichen / entgeltlichen) Übertragung des Familienunternehmens an Nahestehende und Dritte sowie &u

Stolpersteine bei Firmennachfolge (1/2)

Für jede Generation wiederholt sich bei Familienunternehmen die Frage der Unternehmensnachfolge. Gemäss neuesten Erhebungen der Credit Suisse müssen in den nächsten fünf bis zehn Jahren schätzungsweise über 70’000 Unternehmen die Nachfolge regeln. Um steuerliche Stolpersteine frühzeitig zu erkennen und gangbare Lösungen zu finden, sollte die Planung der Unternehmensnachfolge frühzeitig in Angriff genommen werden. Bei der Nachfolge von Fa