Aktuelle Posts von Alex Rottensteiner

FinTech und Cloud-Computing (3/3)

Die meisten Unternehmen versprechen sich von Cloud-Computing nicht nur Kostenvorteile, sondern auch Prozessvereinfachungen und die Generierung neuer Geschäftsmöglichkeiten. Verspricht der Einsatz von Cloud-Computing den Unternehmen nur Vorteile? (Symbolbild) Unternehmen mit modernen Geschäftsmodellen basierend auf aktuellsten IT-Architekturen revolutionieren ganze Geschäftsbereiche, sei es Airbnb und die Hotel- oder Uber und die Transportbranche. Auch die Finanzbranche ist

FinTech und Cloud-Computing (2/3)

Der Einsatz von Cloud-Computing Lösungen birgt neben Kosten- und Agilitätsvorteilen auch Risiken und Herausforderungen. In diesem Blogbeitrag zeigen wir die IT-Security Herausforderungen beim Cloud Computing im Schweizer Banking auf. Wie sicher sind Kundendaten in einer Cloud aufbewahrt? (Symbolbild) Laut den Erkenntnissen von Sunita Rani und Ambrish Gangal (2012) bringt der Einsatz von Cloud-Computing im Banking zwei Herausforderungen mit sich, welche die beiden Autoren in ihrer Pub

FinTech und Cloud-Computing (1/3)

Der Schweizer Cloud-Markt ist gemäss einer IDC Studie „Swiss IT 2016 – Schweizer Unternehmen auf dem Weg zur Digitalen Transformation“ ein stark wachsender Markt. Cloud-Computing ist bei Schweizer Unternehmen verbreitet (Symbolbild) Setzten 2014 noch 51% der befragen Unternehmen auf Cloud-Computing, so sind es 2016 bereits 80%. Das meist verwendete Bereitstellungsmodell bei Schweizer Cloud-Computing Kunden ist die Private Cloud, welche bei 55% der befragen Unternehmen zu