Aktuelle Posts von Prof. Dr. Bernhard Koye

Next Generation und Generationenwechsel

Die Initiative Unternehmerperspektiven der Commerzbank Schweiz befragte von August 2017 bis September 2017 hundert Deutschschweizer Top-Manager nach ihrer Einstellung zur nächsten Generation von Führungskräften, Geschäftsmodellen und Auslandsengagements. Die Vergleiche zu Deutschland basieren auf der Befragung einer ähnlich strukturierten Gruppe von 316 deutschen Top-Managern. Die Studie mit dem Titel „Next Generation: neue Impulse für die Schweizer Wirtschaft

Die SNB in bewegten Zeiten (2/2)

Im letzten Teil des Interviews mit Dewet Moser, Stv. Mitglied des Direktoriums der SNB, im Rahmen der Veranstaltung „Insight Bankentransformation“ / Meet&Greet an der Kalaidos FH, ging es um die Entscheidungsfindung in der SNB bei heiklen Fragen. Heute nimmt er Stellung zu den Fragen, welche Auswirkungen die Vollgeldinitiative hätte, welche Bedeutung Kryptowährungen haben und was der Trend „weg vom Bargeld hin zum Chipgeld“ für die SNB be

Die SNB in bewegten Zeiten (1/2)

Welche Aufgaben übt die Schweizerische Nationalbank (SNB) aus, wie werden (ausserordentliche) Entscheide – insbesondere die Aufhebung des Euromindestkurses und die Einführung von Negativzinsen – gefällt? Dewet Moser, Stv. Mitglied des Direktoriums der SNB, nimmt in einem zweiteiligen Interview im Rahmen der Veranstaltung „Insight Bankentransformation“ / Meet&Greet an der Kalaidos FH Stellung zu diesen Fragen. Wie entscheidet die SNB bei wicht

Analog goes digital (6/6)

In meinem letzten Beitrag zum BEI-Forum 2017 beschäftigte ich mich mit den Preisträgern 2017. Heute steht zum Abschluss die Panel-Diskussion mit Dr. Kurt Weigelt (Direktor der IHK St. Gallen/Appenzell), Marianne Wildi (CEO Hypothekarbank Lenzburg), Hans Peter Wolf (CEO Appway) und Dr. Henning Gebert (Head Solutions & Market Delivery Swisscom) im Zentrum. Was sind Leitplanken für eine sinnvolle Digitalisierung der Finanzindustrie? Digitalisierung als k(l)eine Irrfahrt –

Analog goes digital (5/6)

In meinem letzten Beitrag zum BEI-Forum 2017 beschäftigte ich mich mit den Überlegungen für eine sinnvolle Regulierung der FinTech-Szene. Heute werden ausgewählte Preisträger des BEI-Award 2017 mit ihren innovativen Geschäftsmodellen vorgestellt. Am BEI Forum 2017 haben sich viele Start-ups für den BEI-Award beworben (Bild). Der BEI-Award Die unabhängige Jury besteht aus Wissenschaftlern und Praxisvertretern. Mitglieder sind Prof. Dr. Rainer Alt (Universi

Analog goes digital (4/6)

In meinem letzten Beitrag zum BEI-Forum 2017 beschäftigte ich mich mit den Ausführungen von Marianne Wildi, CEO der Hypothekarbank Lenzburg, zum Thema „Transformation der Hypothekarbank Lenzburg in Richtung von Ökosyteme 4.0 und Bank 4.0“. Heute steht der Ansatz der FINMA in Bezug auf die sinnvolle Regulierung von FinTech und Krypto-Entwicklungen im Zentrum. Die „kleine Irrfahrt“ in Bezug auf die Regulierung von FinTechs aus Sicht von Dr. Renate Schwo

Analog goes digital (3/6)

In meinem letzten Beitrag beschäftige ich mich mit den Ausführungen von Marianne Wildi, CEO der Hypothekarbank Lenzburg, zum Thema „Ökosyteme 4.0 und Bank 4.0“ anlässlich des BEI-Forums 2017 vom 16. November in St. Gallen. Heute steht der konkrete Weg der Hypothekarbank Lenzburg im Zentrum.   Marianne Wildi, CEO der Hypothekarbank Lenzburg, legt den Weg der „Hypi“ in die Welt der digitalen Ökosysteme dar (Bild). „Hypi Lenzburg&ldq

Analog goes digital (2/6)

Nachdem in meinem letzten Beitrag die Rahmenbedingungen der digitalen Transformation aus Sicht von Thomas Zerndt und Prof. Dr. Reinhard Jung im Vordergrund standen, lege ich in meinem heutigen Beitrag die konkrete Sicht von Marianne Wildi, CEO der Hypothekarbank Lenzburg, zum Thema „Ökosyteme 4.0 und Bank 4.0“ dar. Sie ist als einzige Frau und als einziger ehemaliger „Chief Information Officer“ heute CEO einer Bank und ihre Aufgabe ist für sie nicht nur ein

Analog goes digital (1/6)

Das Business Engineering Forum 2017 vom 16. November 2017 in St. Gallen bot die Möglichkeit, die Entwicklungen rund um Digitalisierung, FinTech und Management des Wandels von Banken von Experten aus erster Hand komprimiert präsentiert zu erhalten. In meiner Beitrag-Serie werde ich die wichtigsten Aspekte aufgreifen. Am Weiterbildungscampus der Universität St. Gallen fand das BEI-Forum 2017 statt (Bild). „Analog goes Digital“ ist nicht neu, aber… Thomas Zerndt,

Compliance managen (5/5): Knowledge Cafés

Im letzten Bericht über die ACTICO Compliance User Group 2017 beschäftige ich mich mit der Optimierung der Zusammenarbeit zwischen den Banken und den Regulatoren in Bezug auf die Compliance. Im heutigen und letzten Beitrag fokussiere ich mich auf die Diskussionen in den Knowledge Cafés zu den Themen EU-Datenschutz-Verordnung, 4. EU-Geldwäscherei-Richtlinie,  Decision Management und deutsches Transparenzregister. Die Wolken am Compliance-Himmel werden durch aktive