Aktuelle Posts von Prof. Dr. Bernhard Koye

Banken und FinTech – Kooperationsmodelle der Zukunft

Die Geschäftsmodelle der Finanzindustrie durchlaufen im digitalen Zeitalter einen Prozess der graduellen Veränderung, der durch PSD2 nun akzentuiert werden könnte. Welche Optionen bieten sich den Banken vor dem Hintergrund von PSD2 und der neuen technologischen Möglichkeiten und aufkommenden FinTech-Modelle? Dieser Beitrag skizziert die drei Modelle des digitalen Ökosystem-Providers, des Transaktionsspezialisten und der Agora. Wird es den Banken gelingen, sich

ALM in bewegten Zeiten

Wer erinnert sich noch an den Zusammenbruch der Spar- und Leihkasse Thun? Letzte Woche wurde vor den Auswirkungen von ablaufenden Obligationen auf der Passivseite der Bankbilanz für die Geschäftsresultate der Postfinance gewarnt. Was haben diese beiden Themen mit dem Bilanzstrukturmanagement – auf Englisch Asset- & Liability Management (ALM) – zu tun? Und warum ist ALM heute so bedeutsam? Marco Seeliger, Director Solution Management bei Sungard Ambit Risk & Performa

Dynamische Netzwerke in der Finanzindustrie

Der Druck auf traditionelle Banken erhöht sich durch den digitalen Strukturwandel sukzessive. Die Innovationsprozesse werden nach wie vor eher aus den bestehenden Geschäftsmodellen heraus inkrementell vorangetrieben. Die Innovationsforschung zeigt, dass dies zumeist dazu geführt hat, dass bahnbrechende Innovationen ausserhalb der Branche entstehen, weil sie die kritische Masse an Usern erreichen, bevor die etablierten Firmen die Gefahr erkennen. Wird sich diese Regel auch in Bezug

Kundenzentrierung im digitalen Vertrieb von Banken

Im traditionellen Bank-Vertrieb geht es darum, seine Kunden gut zu kennen und deren Bedürfnisse zu verstehen. Dies gilt auch im digitalen Zeitalter. Um sich im digitalen Zeitalter von der Konkurrenz abzuheben, dürfen bewährte Verkaufstechniken daher nicht ausser Acht gelassen werden. Gleichzeitig gilt es, die Kunden früh mit einzubeziehen und ein Prototyping und eine Kundenfeedback-Kultur so zu entwickeln, dass nur die Lösungen, die die Kunden wünschen, auch entwick

Banken und digitale Ökosysteme

Welches sind Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Transformation der Banken im Zeitalter der digitalen Ökosysteme? Ulrich Hoffmann, Head of Group Operations der UBS AG, legte seine Sicht an der Handelsblatt-Tagung „Bankentechnologie“ in Frankfurt dar. Die Banken stehen vor grossen Herausforderungen, um in der Digitalen Realität bestehen zu können (Bild). Digitalisierung und Ökosysteme Die Themen Digitalisierung und Ökosysteme werden in den nächste

Erfolgreich innovieren in der Finanzindustrie

Vor dem Hintergrund der Frage, wie Banken Innovation in ihre Geschäftsmodelle integrieren können, lohnt sich ein Vergleich mit einem in dieser Hinsicht sehr erfolgreichen Unternehmen. Jim Fanning, Country Manager, Switzerland and Central & Eastern Europe bei Amazon Web, berichtet im Rahmen des von Prof. Dr. Bernhard Koye moderierten „Salesforce Banking Summit 2018“ im Restaurant Haute in Zürich, wie Innovation im Hause Amazon getrieben wird.   Wie entstand aus

Next Generation und Generationenwechsel

Die Initiative Unternehmerperspektiven der Commerzbank Schweiz befragte von August 2017 bis September 2017 hundert Deutschschweizer Top-Manager nach ihrer Einstellung zur nächsten Generation von Führungskräften, Geschäftsmodellen und Auslandsengagements. Die Vergleiche zu Deutschland basieren auf der Befragung einer ähnlich strukturierten Gruppe von 316 deutschen Top-Managern. Die Studie mit dem Titel „Next Generation: neue Impulse für die Schweizer Wirtschaft

Die SNB in bewegten Zeiten (2/2)

Im letzten Teil des Interviews mit Dewet Moser, Stv. Mitglied des Direktoriums der SNB, im Rahmen der Veranstaltung „Insight Bankentransformation“ / Meet&Greet an der Kalaidos FH, ging es um die Entscheidungsfindung in der SNB bei heiklen Fragen. Heute nimmt er Stellung zu den Fragen, welche Auswirkungen die Vollgeldinitiative hätte, welche Bedeutung Kryptowährungen haben und was der Trend „weg vom Bargeld hin zum Chipgeld“ für die SNB be

Die SNB in bewegten Zeiten (1/2)

Welche Aufgaben übt die Schweizerische Nationalbank (SNB) aus, wie werden (ausserordentliche) Entscheide – insbesondere die Aufhebung des Euromindestkurses und die Einführung von Negativzinsen – gefällt? Dewet Moser, Stv. Mitglied des Direktoriums der SNB, nimmt in einem zweiteiligen Interview im Rahmen der Veranstaltung „Insight Bankentransformation“ / Meet&Greet an der Kalaidos FH Stellung zu diesen Fragen. Wie entscheidet die SNB bei wicht

Analog goes digital (6/6)

In meinem letzten Beitrag zum BEI-Forum 2017 beschäftigte ich mich mit den Preisträgern 2017. Heute steht zum Abschluss die Panel-Diskussion mit Dr. Kurt Weigelt (Direktor der IHK St. Gallen/Appenzell), Marianne Wildi (CEO Hypothekarbank Lenzburg), Hans Peter Wolf (CEO Appway) und Dr. Henning Gebert (Head Solutions & Market Delivery Swisscom) im Zentrum. Was sind Leitplanken für eine sinnvolle Digitalisierung der Finanzindustrie? Digitalisierung als k(l)eine Irrfahrt –