Aktuelle Posts von

Nicole Burth, CEO der Adecco Gruppe Schweiz

Nicht nur Jobs sondern ganze Berufe sind durch die rasant voranschreitende Digitalisierung gefährdet. Immer mehr Personen gehen in Rente, als junge Menschen in den Arbeitsmarkt eintreten. Das Resultat ist ein grosser Fachkräftemangel. Nicole Burth, CEO der Adecco Gruppe Schweiz, hat am Herbstgespräch vom 22. November 2018 an der Kalaidos Fachhochschule Rede und Antwort gestanden: Welche Herausforderungen haben Organisationen und Arbeitnehmende zu bewältigen? Wo sind die

Familienstiftungen unter dem DBA-FL

Das Thema Stiftung und Familie verliert in der Schweiz nicht an Aktualität. Mit Blick auf das nahe Ausland stösst man im Zusammenhang mit dem Begriff der Stiftung schnell auf das Fürstentum Liechtenstein, welches bekanntlich ein flexibleres, „freiheitlicheres“ Stiftungsrecht im Vergleich zur Schweiz aufweist. Die liechtensteinische Familienstiftung wird von Schweizer/innen gerne für die Nachlassplanung des Familienvermögens herangezogen (Symbolbild) Fam

Weihnachtszeit? Geschenkezeit!

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit. Doch warum schenken wir uns überhaupt etwas? Ist es wirklich nur, um anderen eine Freude zu bereiten?

Anwendung von IFRS 15 - Telekommunikation

Im Mai 2014 wurde der neue Standard IFRS 15 Umsatzerlöse aus Verträgen mit Kunden publiziert. Der neue Standard beinhaltet ein einheitliches Modell zur Erfassung von Umsatzerlösen aus Verträgen und löst die bisherigen geltenden Standards IAS 18 (Umsatzerlöse) und IAS 11 (Fertigungsaufträge) ab. Der neue Standard enthält aber zusätzlich auch Regelungen zu Vertragsanbahnungs- und Vertragserfüllungskosten (Vertragskosten). In einem Interview erfa

Open Banking (2/3)

Open Banking – mehr als eine Massnahme zur Technologie- und Produktinnovation. Lesen Sie in der Beitragsreihe von Roger Wisler, welche Einflüsse sich durch Open Banking auf das Bankengeschäft ergeben.

Führungstraining als Kooperationsfeld

Die Netzwerkökonomie gewinnt auch in unseren Breitengraden mehr und mehr an Boden. Damit wächst die Erkenntnis, dass sinnvolle Kooperation zwischen und im Unternehmen das bisher gültige Diktat von Konkurrenz ersetzen kann. Doch wie werden die Führungskräfte in Trainings auf diesen Mindset-Change vorbereitet? Kooperation von Führungskräften in einer Lerngemeinschaft (Symbolbild) In der Schweizerischen Wirtschaftslandschaft ist aktuell die grosse Mehrheit de

Laserschneider lean geliefert

Die Digitalisierung diente bei der Bystronic Laser AG – das Unternehmen stellt Laserschneidemaschinen her - als Grundlage für die Umsetzung von Lean-Konzepten in der Logistik. Darüber berichtete Fabian Furrer, Head of Production der Bystronic Laser AG, in seinem Vortrag mit dem Titel „Lean Logistics – digital im Plan“ am Swiss Lean Congress 2018 in Luzern. Der Ende November durchgeführte Kongress wurde von der Leancom GmbH veranstaltet, mit der die Kalaidos

IFRS Disclosure Initiative – adressatenorientierte Finanzberichterstattung

Die Finanzberichterstattung nach IFRS kann für Bilanzierende und Adressaten schnell komplex und wenig vergleichbar erscheinen. Die Offenlegungspflichten decken sich nicht immer mit den Kommunikationswünschen der Unternehmen oder den Informationsbedürfnissen der Adressaten. Die Offenlegung von irrelevanten Informationen in Abschlüssen führt zur Unverständlichkeit (Symbolbild) Bilanzierende erleben einen grossem administrativen Aufwand um ihren Offenlegungspflichten

Kanalübergreifende Echtzeit-Kommunikation mit Kunden (2/2)

Lesen Sie auf unserer Blogseite, wie Echtzeit-Kommunikation mit Kunden kanalübergreifend prozessoral durch drei Kernrollen und Echtzeit-Streaming-Plattformen möglich wird.

Zeit zum Besserwerden

„Verbesserung braucht Zeit“ betont Leancom-Gründer Oliver Mattmann. Doch die ist in vielen Betrieben knapp. Mattmans Vortrag am Swiss Lean Congress 2018 hatte den Titel „Jede achte Stunde steht die Firma still! Wahnsinnig oder clever?“. Der in Luzern durchgeführte Kongress wurde von der Leancom GmbH veranstaltet, mit der die Kalaidos FH eine Partnerschaft unterhält. Oliver Mattmann von Leancom sprach am Swiss Lean Congress über verschiedene Zeitinte