Aktuelle Posts von Alexis Hamalides

Jobsuche mit 50+

Einen neuen Job zu finden ist oft kein Zuckerschlecken. Man durchkämmt zahlreiche Ausschreibungen, bewirbt sich aufwendig – und kassiert oft viele Absagen. Vier Tipps, wie die Jobsuche auch mit 50+ gelingen kann.

Haben Chefs ein verklärtes Selbstbild?

Blicken obere Chefs durch eine rosarote Brille oder haben sie den besseren Überblick? Im zweiten Deep Dive in die Ergebnisse des Leadership Barometers 2019 gehen wir den Wahrnehmungsdifferenzen zwischen dem oberen Kader und den Mitarbeitenden auf den Grund. Chefs stufen die aktuelle Fitness bei 20 der 27 Indikatoren besser ein als die Mitarbeitenden (siehe Grafik). Gefragt wurde, wie ausgeprägt der jeweilige Indikator (Kompetenzen und Werte) in der Organisation/Führung heute ist.

Stärkung des Eigenkapitals

Der Verwaltungsrat ist gemäss den obligationenrechtlichen Bestimmungen verpflichtet, Sanierungsmassnahmen einzuleiten, wenn die Gesellschaft einen Kapitalverlust oder eine Überschuldung erleidet. Im Fall einer Unterbilanz muss der Verwaltungsrat tagen. (Symbolbild) Wann muss die Bilanz deponiert werden? Ein Kapitalverlust (oder qualifizierte Unterbilanz) ist gegeben, wenn die Hälfe des Grundkapitals bestehend aus Aktienkapital und der gesetzlichen Reserven nicht mehr gedeckt ist

Top Ten-Posts 2019: Banking und Finance

Wir werfen einen Blick zurück auf den Blog Banking und Finance im Jahr 2019: Welche Beiträge haben unsere Leserschaft am meisten interessiert? Unsere Top-10-Beiträge 2019 Platz 1: Konzeption eines Open-Banking-Modells (1/4) (Roger Wisler) Der Beitrag befasst sich mit der Konzeption eines Open-Banking-Modells für den Bankenplatz Schweiz. Die entsprechenden Erkenntnisse konnte der Autor dem empirischen Forschungsteil seiner Masterarbeit zu selbigem Thema an der Kalaidos

Top Ten Posts 2019: Digitalisierung

Wir werfen einen Blick zurück auf den Blog Digitalisierung im Jahr 2019: Welche Beiträge haben unsere Leserschaft am meisten interessiert? Unsere Top-10-Beiträge 2019 Platz 1: Personalentwicklung & KI bei IBM Schweiz (Irene Willi) Künstliche Intelligenz soll die Karrierechancen von Mitarbeitenden verbessern. Doch wie funktioniert das genau? Und welche Rolle spielt der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Personalentwicklung bei IBM Schweiz? Platz 2: Developer

Top-Ten-Posts Wirtschaftspsychologie 2019

Die 10 Blogbeiträge, die auf besonders viel Anklang gestossen sind.

Top Ten Posts 2019: HR und Leadership

Wir werfen einen Blick zurück auf das HR und Leadership Blog-Jahr 2019: Welche Beiträge haben unsere Leserschaft am meisten interessiert? Unsere Top-10-Beiträge 2019 Platz 1: Personalentwicklung & KI bei IBM Schweiz (Irene Willi) Künstliche Intelligenz soll die Karrierechancen von Mitarbeitenden verbessern. Doch wie funktioniert das genau? Und welche Rolle spielt der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Personalentwicklung bei IBM Schweiz? Platz 2: 

Top Ten Posts 2019: Accounting und Controlling

Wir werfen einen Blick zurück: Welche Blogbeiträge haben unsere Leserschaft am meisten interessiert? 1. Fringe Benefits: HOT oder FLOP? Können sich Unternehmen durch ein vielfältiges Angebot von Lohnnebenleistungen als attraktive Arbeitgeber auf dem Mark positionieren? 2. Bewertungsgrundsätze Finanzlagen FER/OR: Swiss GAAP FER 41 und Art. 960 OR: Über die Bewertungsvorschriften, die von Gebäude- und Krankenversicherer beachtet werden müssen 3. Auswirkung

Top Ten Posts 2019: Steuerrecht

Wir werfen einen Blick zurück: Welche Blogbeiträge haben unsere Leserschaft am meisten interessiert? 1. Steuerrulings – Schweizer Erfolgsmodell in Gefahr? Hat das Steuerruling Zukunft? 2. Bargeldloses Trinkgeld aus Sicht der MWST: Unterliegt bargeldloses Trinkgeld der MWST? 3. Altes und neues Leiden mit Art. 23 VStG: Entschärfung der Deklarationsklausel von Art. 23 VStG 4. ICOs mit Utility Token: Q&A von Expertsuisse: Verbuchungsmodell zur Abbildung von ICOs mit Uti

Neujahresvorsätze sind für die Katz

Neues Jahr, neue Vorsätze, neues Versagen, die Vorsätze einzuhalten. Rolf Dobelli (2014) beschreibt in seinem Buch «Die Kunst des klugen Handelns», warum Neujahrsvorsätze nicht funktionieren.