Aktuelle Posts von Tamara Gerber

Typ Grossfirma?

Ein entscheidender Faktor, ob jemand in die Firma passt, ist, ob er oder sie bereit ist für die kulturellen und „logistischen“ Eigenheiten der Firma, die oft von der Grösse (und den damit verbundenen Ressourcen) abhängen. Hier eine wahre Geschichte eines solchen Kulturschocks aus meinem eigenen Erfahrungsschatz: In den ersten Tagen im neuen Job in der internationalen Grossfirma stieg der Drucker in unserer Abteilung aus. Es war eine Zeit der hohen Fluktuation. Kündigungsbestätigungen, Zeugniss

Wie familienfreundlich ist Ihr Unternehmen?

„Waaas? Du hast gekündigt? Warum denn?“ fragten mich Freunde und Bekannte während meines Mutterschaftsurlaubs. Ähm, weil ich nicht bereit war, in einem 100+%-Pensum weiter zu arbeiten und man mir innerhalb meines Tätigkeitgebiets keine Teilzeit-Option anbot!!? Und als vormalige Personalleiterin war ich ja ganz offensichtlich selber schuld; hatte ich es doch versäumt, meinen Arbeitgeber „familienfreundlich“ zu machen. „Die Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist eine politische

Sind Bewerbungsbriefe noch erwünscht? Oder „was chasch, was wotsch, und wieso bi eus?“

„Schick mir nur die Lebensläufe und wenn’s hat, Fotos weiter. Die Zeugnisse hast DU ja geprüft, und im Begleitbrief steht sowieso immer dasselbe blabla“, sagte unlängst ein Linienvorgesetzter zu mir. Dies sehen wohl nicht alle HR-Leute so! Ich jedenfalls lasse mich grade im Zeitalter der E-Mail Bewerbungen („Hallo. Attached erhalten Sie mein CV.“ – geht’s noch minimalistischer?) von einem guten Motivationsschreiben überzeugen, einen nicht so tollen Lebenslauf trotzdem zu berücksichtigen. Im Beg