Aktuelle Posts von Fatjon Etemi

Holocracy – ungeklärte Fragen (3/3)

Obwohl Holacracy schon seit einiger Zeit existiert, spürt man nicht unbedingt einen Hype in dem Sinne, dass nun alle Organisationen Holacracy einführen möchten. Über die Schwierigkeiten beim Transformationsprozess in Richtung Holacracy hat Fatjom Etemi im ersten Teil seiner Beitragsserie berichtet. Im zweiten Teil hat er entsprechende Handlungsempfehlungen zur Einführung dieser agilen Organisationsform formuliert. Nun wagt er im dritten und letzten Teil einen

Wie Holocracy eingeführt werden kann (2/3)

Fatjon Etemi hat im Rahmen seiner Bachelor-Arbeit das Organisationsmodell Holacracy unter die Lupe genommen. Dieses dient als möglicher Lösungsansatz für Unternehmen, um sich den wachsenden Anforderungen und den sich immer schneller ändernden Rahmenbedingungen anzupassen. Für manche mag eine Transformation von einer hierarchischen in eine agile Organisationsform einfach klingen und auch einfach umsetzbar sein, aber für andere wird es schwierig sein, die Strukturen e

Holacracy: ein Transformationsprozess (1/3)

Heutzutage ist Agilität gefragter den je, denn Unternehmen müssen sich den Umständen so rasch wie möglich anpassen können. Es gibt verschiedene Ansätze, agiler zu werden und das von Brian Robertson bereits im Jahre 2009 entwickelte Managementmodell Holacracy ist einer davon. Durch eine neue Machtverteilung, klar definierte Rollen, strukturierte Meetings und eine holokratische Organisationstruktur sollen die Unternehmen von heute fit gemacht werden für die Zukun