Aktuelle Posts von

Der paranoide Chef

Ist Ihr Chef oder Ihre Chefin überempfindlich? Misstrauisch? Schnell beleidigt? Möglicherweise haben genau diese Eigenschaften ihren Chef/ihre Chefin dabei unterstützt, die aktuelle Führungsposition zu erhalten. Über die überraschenden Vorteile von Paranoia in der Arbeitswelt.

KI in der Finanzindustrie (3/3)

Kundenfang, Kreditvergabe und Betrugsprävention sind nur einige Möglichkeiten, wie KI im Finanzsektor genutzt werden kann. Wie aber sieht die Arbeit mit den Maschinen effektiv aus? Erfahren Sie im aktuellen Beitrag von Kevin Schneebeli mehr dazu.

Wie Google Kinder rekrutiert

"Google Kids Summer Camp 2019“ – Unter diesem Namen führt der Internetriese Google erstmals eine Reihe mehrstündiger Workshops für Kinder und Eltern durch. Ziel des kostenlosen Programms ist, Kinder für den Bereich Informatik und Robotik zu begeistern. Insbesondere Mädchen sollen schon früh für die IT-Welt stark gemacht werden. Denn diese sind in den MINT-Studiengängen der Universitäten eher selten anzutreffen. Gelingt es Google,

Steuerrulings-Schweizer Erfolgsmodell in Gefahr?

Steuerrulings sind in der schweizerischen Steuerberatung omnipräsent. Mit der StAhiV haben sie per 1. Januar 2017 erstmals Eingang in die schweizerische Gesetzgebung gefunden und werden dort als "Steuervorbescheide" bezeichnet, über welche andere Staaten in gewissen Situationen zu informieren sind. Auch die Gerichte haben sich in letzter Zeit vermehrt mit Fragen rund um Steuerrulings auseinandergesetzt. Erfahren Sie in diesem Blogbeitrag wie sich die jüngste Rechtsprechung zu die

Schweiz zieht weniger Investitionen an

Die Schweiz zog 2018 deutlich weniger Investitionen aus dem Ausland an als im Vorjahr. So wurden lediglich 61 Investitionen getätigt, das waren 14 Prozent weniger als im Vorjahr und so viel wie 2012. Deutlich kleinere Volkswirtschaften wie Serbien, Rumänien, Irland, Portugal oder Ungarn lockten mehr Investitionsprojekte aus dem europäischen Ausland an. Das zeigt die aktuelle Ausgabe der vom Beratungsunternehmen Ernst & Young publizierten „Attractiveness Survey Schwe

Bessere Berichte dank IBCS (1/3)

An dieser Stelle habe ich bereits mehrfach über Aktivitäten der IBCS Association zur Etablierung eines Notations-Standards für eine erfolgreiche Businesskommunikation berichtet. Bei den International Business Communication Standards (IBCS) handelt es sich um Standards für die Gestaltung von Präsentationen, Berichten und Dashboards allgemein sowie insbesondere für die Darstellung von Diagrammen und Tabellen. Im Fokus stehen dabei die Konzeption des Inhalts sowie dess

Aufbruch in agile Welten (3/3)

Eine agile Organisation ermöglicht agile Arbeitsweisen. Was macht eine agile Organisation aber aus? Finden Sie Antworten im aktuellen Artikel aus unserer Beitragsreihe von Kevin Schneebeli und Prof. Dr. Bernhard Koye.

Vertrauen als Eckpfeiler zum Erfolg

„Es ist mir nicht so wichtig, was meine Mitarbeitenden über mich denken, Hauptsache das Ergebnis stimmt!“ ist ein Satz, den ich so oder ähnlich häufig von Unternehmern zu hören bekomme. Vielleicht verständlich, nur leider schlichtweg falsch. Was die Personen im Unternehmen voneinander und übereinander denken, drückt die zwischenmenschlichen Beziehungen im Team aus und ist entscheidend für den Erfolg eines jeden Teams. Und die Basis guter und ef

Schweizer Zukunftstechnologien

  In ihrem neuen „Technology Outlook 2019“ identifiziert die Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) die für die Schweiz in Zukunft aussichtsreichsten Technologien. Insgesamt stellt der Bericht 37 Technologien aus den für die Schweizer Wirtschaft relevantesten Bereichen vor. Die wirtschaftliche Bedeutung einer Technologie entspricht nicht immer der vorhandenen Fachkompetenz (Grafik: SATW). Die verschiedenen Technologien werden dabei in einem

Burnout. Ausgebrannt.

Burnout wird neu detailliert definiert in der aktuellsten Version des internationalen Klassifikationssystems der Krankheiten (ICD-11). Was wird unter Burnout verstanden? Ist Burnout eine Krankheit?