Aktuelle Posts von German Boschung

Blockchain Technologie und MWST (4/4)

Im ersten Teil dieses Blogbeitrages haben wir uns mit den technischen Hintergründen der Blockchain-Technologie beschäftigt. Im zweiten Teil des Beitrags ging es um die Hauptfunktionen der Kryptocoins beziehungsweise Kryptotoken (KCT) gemäss der von der ESTV, Hauptabteilung MWST festgelegten Praxis. Im dritten Teil wurde die mehrwertsteuerliche Behandlung verschiedener Wirtschaftsvorgänge im Zusammenhang mit Kryptocoins beziehungsweise Kryptotoken (KCT) beleuchtet. Der vierte

Blockchain Technologie und MWST (3/4)

Im dritten Teil dieser Blog-Serie werden verschiedene Wirtschaftsvorgänge im Zusammenhang mit Kryptocoins resp. Kryptotoken (KCT) aus mehrwertsteuerlicher Sicht beleuchtet. Im ersten Fall beschafft sich ein Unternehmen Mittel für eine Investition. Die Kapitalgeber erhalten dafür KCT. Unterliegen Transaktionen in Kryptowährungen der MWST? (Symbolbild) Zahlungs-KCT (Payment Coins/Token) Hier liegt ein Tausch von Zahlungsmitteln vor, welcher nicht der MWST unterliegt). Gemä

Blockchain Technologie und MWST (2/4)

Im ersten Teil dieses Blogbeitrages haben wir uns mit den technischen Hintergründen der Blockchain -Technologie beschäftigt. Im zweiten Teil des Beitrags geht es um die Hauptfunktionen der Kryptocoins resp. Kryptotoken (KCT) aus Sicht der MWST. Hierzu hat die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV), Hauptabteilung MWST folgende Praxis festgelegt.   Hauptfunktionen von KCT Die mehrwertsteuerliche Behandlung der KCT bei der Ausgabe und bei der Verwendung unterscheiden sich je na

Blockchain-Technologie und MWST (1/4)

Am 20. Mai 2019 hat die ESTV, Hauptabteilung MWST, den zweiten Entwurf zu ihrer umfangreichen Praxis zum Thema „Leistungen im Zusammenhang mit Blockchain und Distributed Ledger-Technologie“ publiziert und am 17. Juni 2019 in ihre Praxispublikationen integriert, insbesondere in die MWST-Info 04, Steuerobjekt, Ziff. 2.7.3. Dieser Blogbeitrag beschäftigt sich in einem ersten Teil mit der Technologie, die dahinter steckt. In drei Fortsetzungsbeiträgen wird die Praxis der ESTV

MWST bei ausländischen Unternehmen

Mit der Teilrevision des schweizerischen Mehrwertsteuergesetzes (MWSTG) und der dazu gehörenden Verordnung (MWSTV) wurden wichtige Neuerungen erlassen, die eine enorme Auswirkung auf ausländische Unternehmen haben können. Es ist wichtig für ausländische Unternehmen sich über die Neuerungen im Schweizer Mehrwertsteuerrecht zu informieren (Symbolbild) Seit Anfang 2018 unterliegen mehrere Tausend ausländische Unternehmen der Schweizer Mehrwertsteuer aufgrund der

03. September 2018