Aktuelle Posts von Alexia Bertschi

Zukunft der Arbeit im Jahr 2025

Wie sieht die Zukunft der Arbeitswelt aus und was sind die Tendenzen im Jahr 2025? Dieser Frage widmet sich die von der Unternehmensberatung PwC durchgeführte Studie „The way we work – in 2025 and beyond“ (2016). In den kommenden Jahren sollen gemäss der Studie rund 20 bis 30 Prozent der Arbeitsstellen wegfallen, teilweise aufgrund von Digitalisierung, Robotisierung und Automatisierung. Unternehmen stehen zahlreichen Herausforderungen gegenüber: dem demographisch

Wie Unternehmen Smart Working einführen

Alles deutet darauf hin, dass der Arbeitsplatz der Zukunft kein fester Ort mehr ist, sondern flexibel wählbar sein wird. Video-Kollaborationen ermöglichen schon jetzt eine ortsunabhängige Zusammenarbeit, flexible Arbeitszeiten, ja sogar Arbeiten aus flexiblen Destinationen. Eine von Steelcase durchgeführte Studie vermutet, dass ein positiver Zusammenhang zwischen Engagement und Zufriedenheit mit der Arbeitsumgebung besteht. Ein Grund mehr für Unternehmen, über die E

Personalentwicklung für 50Plus?

Der demographische Wandel ist in vollem Gange. Mit zunehmendem Alter der Bevölkerung ist mit einem starken Anstieg älterer Mitarbeitender in Unternehmen in den nächsten Jahren zu rechnen. Um die Qualität dieser Anspruchsgruppe möglichst hoch zu halten, sollten sich Unternehmen bereits jetzt darauf vorbereiten, ihre Personalentwicklungsstrategie für alle Altersgruppen attraktiv zu gestalten. Im Rahmen des Studienganges CAS FH in Personalentwicklung fand am Freitag,

Warum Erfahrung Trumpf ist

"A ship engine failed, no one could fix it. Then they brought in a man with 40 years on the job. He inspected the engine carefully, top to bottom. After looking things over, the guy reached into his bag and pulled out a small hammer. He gently tapped something. Instantly, the engine lurched into life. The engine was fixed! 7 Days later the owners got his bill for $10'000. 'What?!' the owners said, 'You hardly did anything. Send us an itemized bill.' The reply simply said: 'Tapping with a hammer

Berufsbilder 4.0

Digitalisierung, Automatisierung, Robotisierung – das sind jene Schlagworte, die aktuell auch in Bezug auf die Entwicklung von Berufen und Berufsbildern in den Medien omnipräsent sind und uns künftige Szenarien von einer Arbeitswelt, in der künstliche Intelligenz unser Tun bestimmt, aufzeigen. Im Zeitalter der Datenökonomie sind es längst nicht nur die Jobs in der Produktion, die in Kürze gänzlich von Maschinen übernommen werden sollen, auch viele de