Aktuelle Posts von Sandra Berger

Digitalisierung im Retailbanking (3/3)

Auf der Basis der sechs Thesen aus der Studie von E&Y „Retailbanking 2020“ wurden in meiner Masterarbeit „Wie beeinflusst die Digitalisierung die Geschäftsmodelle des Schweizer Retailbankings“ ausgewählte Interviewpartner/-innen aus dem Management von Schweizer Retailbanken sowie Digitalisierungsexperten/-innen befragt. In diesem Kontext habe ich bereits eine Blogreihe verfasst und knüpfe nun mit an die vorhergegangenen Themen mit einer weiteren Reihe a

Digitalisierung im Retailbanking (2/3)

Auf der Basis der sechs Thesen aus der Studie von E&Y „Retailbanking 2020“ wurden in meiner Masterarbeit „Wie beeinflusst die Digitalisierung die Geschäftsmodelle des Schweizer Retailbankings“ ausgewählte Interviewpartner/-innen aus dem Management von Schweizer Retailbanken sowie Digitalisierungsexperten/-innen befragt. In diesem Kontext habe ich bereits eine Blogreihe verfasst und knüpfe nun mit an die vorhergegangenen Themen mit einer weiteren Reihe a

Digitalisierung im Retailbanking (1/3)

Auf der Basis der sechs Thesen aus der Studie von E&Y „Retailbanking 2020“ wurden in der Masterarbeit „Wie beeinflusst die Digitalisierung die Geschäftsmodelle des Schweizer Retailbankings“ ausgewählte Interviewpartner/-innen aus dem Management von Schweizer Retailbanken sowie Digitalisierungsexperten/-innen befragt. In diesem Kontext habe ich bereits eine Blogreihe verfasst und knüpfe nun mit an die vorhergegangenen Themen mit einer weiteren Reihe

Zukunft des Retailbankings in der Schweiz (3/3)

Auf der Basis der sechs Thesen aus der Studie von E&Y „Retailbanking 2020“ wurden in meiner Masterarbeit „Wie beeinflusst die Digitalisierung die Geschäftsmodelle des Schweizer Retailbankings“ ausgewählte Interviewpartner/innen aus dem Management von Schweizer Retailbanken sowie Digitalisierungsexperten/innen befragt. Das letzte Mal habe ich mich mit der These 2 „Branchenfremde Konkurrenz bedroht die Marktstellung der etablierten Retailbanken zusä

Zukunft des Retailbankings in der Schweiz (2/3)

Auf der Basis der sechs Thesen aus der Studie von E&Y „Retailbanking 2020“ wurden in der Masterarbeit „Wie beeinflusst die Digitalisierung die Geschäftsmodelle des Schweizer Retailbankings“ ausgewählte Interviewpartner/innen aus dem Management von Schweizer Retailbanken sowie Digitalisierungsexperten/innen befragt. Das letzte Mal habe ich mich mit die These 1 „Das heutige Retailbanking wird 2020 unprofitabel und strategisch uninteressant sein“&nb

Zukunft des Retailbankings in der Schweiz (1/3)

Schon seit Langem ist im Retailbanking die Digitalisierung ein Thema. Dank dem technologischen Fortschritt können sich die Menschen praktisch jederzeit informieren und verändern somit ihr Kommunikationsverhalten. Daher sind die Banken gefordert, ihre Interaktionen mit ihrer Kundschaft auszubauen und ihnen Alternativen zu bieten an verschiedenen Kommunikationskanälen. Aus diesen Veränderungen heraus werden an die Banken neue Herausforderungen gestellt. Es gilt, die Geschä