Aktuelle Posts von Xenia Bahnmüller

5 Faktoren wie sich Unternehmen und Bewerber im Rekrutierungsprozess auf Augenhöhe begegnen

Es ist eines der Hauptthemen, welches Unternehmen auch künftig begleiten und für die HR-Abteilungen eine der grössten Herausforderungen bleiben wird: "war for talents" oder wie gelingt es den Unternehmen, die besten Bewerber für sich zu gewinnen? Nicht nur Ingenieure und IT-Spezialisten, auch in anderen Fachbereichen sind kaum mehr ausreichend qualifizierte Fachspezialisten zu finden. Sämtliche in der Rekrutierung möglichen Kanäle werden deshalb aktiviert und viel Geld ins Employer Branding sow

Wann bieten Personalberatungen einen Mehrwert? <BR>Kampf um Talente, Begleitung der Kandidatinnen und Kandidaten

Wo liegt der Mehrwert für Kunden und Kandidaten in der Zusammenarbeit mit Personalberatungen? Diese Frage stellte sich für HR-Verantwortliche spätestens mit dem Begleichen der entsprechenden Honorarrechnung. In meiner Zeit als HR-Verantwortliche hatte ich während Rekrutierungsphasen regelmässig Kontakt zu Personalberatungen und konnte daraus einige für mich wichtige Punkte des Mehrwerts identifizieren: Personalberater, die im Fachbereich kompetent waren, zuhören konnten, sich auf die Anforderun

Wann bieten Personalberatungen einen Mehrwert?

Kampf um Talente, Begleitung der Kandidatinnen und Kandidaten. Wo liegt der Mehrwert für Kunden und Kandidaten in der Zusammenarbeit mit Personalberatungen? Diese Frage stellte sich für HR-Verantwortliche spätestens mit dem Begleichen der entsprechenden Honorarrechnung. In meiner Zeit als HR-Verantwortliche hatte ich während Rekrutierungsphasen regelmässig Kontakt zu Personalberatungen und konnte daraus einige für mich wichtige Punkte des Mehrwerts identifizieren: Personalberater, die im Fachbe

Humanis goes for IT - oder wie eine Personalberatung neue Wege in der Rekrutierung beschreitet

Die Berner Bedag Informatik AG expandiert nach Aarau. Für ein innovatives Grossprojekt baut sie an diesem Standort ein neues Software-Entwicklungszentrum auf und sucht bis Ende 2013 20 IT-Cracks. Da es im ausgetrockneten Markt sehr schwierig ist, qualifizierte IT-Fachleute zu finden, haben wir zusammen mit der Kommunikationsagentur freicom AG ein innovatives Recruiting-Konzept erarbeitet. Anlässlich der Medienkonferenz zur Standorteröffnung haben sich verschiedene Medienvertreter aus dem Aargau