CAS FH in Personalentwicklung

Die strategische Personalentwicklung hat einen immer höheren Stellenwert in vielen Unternehmen, denn die systematische Weiterentwicklung der Mitarbeitenden „on and off the job" ist ein zentraler Schlüsselfaktor für den nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Der Studiengang CAS FH in Personalentwicklung vermittelt die wesentlichen Kompetenzen und das nötige Fachwissen, um Lern-, Entwicklungs- und Fördermassnahmen im Sinne der Unternehmensstrategie zu gestalten und wirkungsvoll umzusetzen. Der Praxistransfer wird sichergestellt durch anwendungsorientierte Beispiele sowie das Lernen von Dozierenden mit langjähriger praktischer Erfahrung.

Der Besuch dieses CAS ist so aufgebaut, dass sich Studium, Beruf und Familie gut vereinbaren lassen. Als AbsolventIn der Kalaidos Fachhochschule stehen Ihnen weiterhin Veranstaltungen mit hochkarätigen Persönlichkeiten aus der Wirtschaft offen.  

Schwerpunkte des CAS FH in Personalentwicklung

Strategische Personalentwicklung
- Kompetenzmanagement und Development Center    
- Schlüsselpositionen und Talent Development    
- Personalentwicklung als Teil der Organisationsentwicklung

Lern- und Entwicklungsprozesse gestalten und umsetzen
- Bedarfsanalyse und Auftragsklärung    
- Entwicklung und Lernen im betrieblichen Kontext    
- Curricula Design und Methoden der Personalentwicklung (inkl. Blended Learning)    
- Personalentwicklungsnutzen    

Rolle der Personalentwicklung in Organisationen
-
Rolle und Selbstverständnis der PersonalentwicklerInnen    
- Organisation der Personalentwicklung    
- Supervision    

Eine Ausbildung in Methodik-Didaktik wird vorausgesetzt, das heisst, ist nicht Inhalt des CAS.

Das CAS FH in Personalentwicklung kann im Rahmen des MAS (Master) FH in Personal- und Organisationsentwicklung oder MAS (Master) FH in Human Resource Management oder MAS (Master) FH in Angewandter Wirtschaftspychologie absolviert werden. Ebenso lässt sich dieser CAS zu einem der folgenden Programme erweitern: EMBA, MBA.

Für wen der Studiengang geeignet ist

  • PersonalentwicklerInnen und HR-Mitarbeitende
  • Interne und externe BeraterInnen
  • AusbilderInnen, TrainerInnen, BetriebspsychologInnen und Coaches
  • Mitarbeitende in Stabsstellen

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Certificate of Advanced Studies Kalaidos FH in Personalentwicklung
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Zulassungsbedingungen • Absolventinnen und Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen.
• Absolventinnen und Absolventen anderer Abschlüsse (z.B. Höherer Fachschulen oder Höherer eidg. Fachprüfungen) melden sich bitte bei der Studiengangsleiterin, Alexia Bertschi, um eine Sur-Dossier-Aufnahme zu prüfen.
Beginn Herbst
Dauer 1 Semester
Präsenz Ca. alle 2-3 Wochen, freitags und samstags
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

9'600 CHF (Studienbeginn 2017)

Nicht inbegriffen sind Literatur, Reisespesen, Unterkunft, Verpflegung und externe Seminarhotels.

Prüfungsgebühren

 Inklusive bei regulärem Durchlauf

Infoanlässe

Di 16.05.2017
17:00 - 18:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Di 29.08.2017
17:00 - 18:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Di 19.09.2017
17:00 - 18:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Di 21.11.2017
17:00 - 18:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Wochentermin:
14-täglich freitags und samstags
Beginn:
Oktober 2017
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden

Eine Stimme aus unserem CAS FH in Personalentwicklung – unsere Absolventin Carmen Wehnelt, Angst+Pfister

zum CAS Personalentwicklung

Christian Hertli & Daniel Agustoni, MAS FH in Personal- und Organisationsentwicklung

Christian Hertli und Daniel Agustoni

"Unsere Kalaidos-Geschichte begann vor ungefähr 3 Jahren, als ich und mein Geschäftspartner beschlossen, eine eigene Beratungsfirma für Qualitätsmanagement aufzubauen[...]." Zum Studiengang