Über uns

Die Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft ist eine praxisorientierte Hochschule, die aktuelles Wissen vermittelt und das Lernen nicht auf das Klassenzimmer beschränkt. Wir gehen als Hochschule für Berufstätige aktuellen Problemstellungen auf den Grund und ermöglichen es Studierenden, Kompetenzen zu entwickeln, um in der Praxis von heute und morgen nachhaltig Wirkung zu erzielen. Für Studierende bedeutet dies zum Beispiel, dass sie in Beratungsprojekten die Problemstellungen eines Unternehmens in enger Zusammenarbeit analysieren und umsetzbare Lösungskonzepte erarbeiten. Als Hochschule für Berufstätige ist die Kalaidos Fachhochschule darauf spezialisiert, Studium, Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bringen. Die Studierenden sind flexibel in ihrer Studiengestaltung und können ein für sie geeignetes Zeitmodell wählen. So können Studierende ihr Bildungsziel sicher und effizient erreichen.

Die Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft bietet Bachelor-Studiengänge in Betriebsökonomie und Wirtschaftsinformatik, Master-Studiengänge mit verschiedenen Vertiefungsrichtungen wie Master of Advanced Studies (MAS), Executive-Master-Ausbildungen (EMBA) in deutscher und englischer Sprache sowie die Ausbildung Doctorate of Business Administration (DBA) von der University of Gloucestershire. In den Studiengängen wird begleitetes Selbststudium mit Präsenzunterricht kombiniert, was eine hohe zeitliche Flexibilität ermöglicht.

Die Kalaidos Fachhochschule ist national und international vernetzt. So kooperiert sie beim Angebot Doctorate of Business Administration mit der University of Gloucestershire Business School (UK). Das Schweizerische Treuhand-Institut wurde gemeinsam von der STS Schweizerischen Treuhänder Schule – einer Institution von TREUHAND|SUISSE – und der Kalaidos Fachhochschule für branchenorientierte Aus- und Weiterbildungen auf Fachhochschulstufe gegründet. Das Schweizerische Institut für Steuerlehre ist aus einer Kooperation mit dem Institut für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht entstanden. Die Zusammenarbeit mit dem Industrieverband Swissmem dient unter anderem der Entwicklung von effizienten, wirkungsvollen Bildungsangeboten mit hoher Praxisrelevanz für Industriefirmen. Mit diesen Partnerschaften stellen wir sicher, dass die theoretischen Grundlagen jederzeit den neuesten Erkenntnissen entsprechen.

Als praxisorientierte Hochschule legen wir Wert auf Praxisbezug. Unsere Dozenten sind erfolgreiche und hoch qualifizierte Berufstätige mit langjähriger Praxiserfahrung in ihren Spezialgebieten.

Die Stiftung Kalaidos Fachhochschule ist eine eidgenössisch akkreditierte und beaufsichtigte Fachhochschule nach schweizerischem Recht. Der schweizerische Bundesrat hat am 6. April 2005, gestützt auf das Bundesgesetz vom 6. Oktober 1995 über die Fachhochschulen (FHSG) und die Fachhochschulverordnung vom 11. September 1996 (FHSV), der Stiftung Kalaidos Fachhochschule die unbefristete Genehmigung zur Errichtung und Führung der Kalaidos Fachhochschule erteilt. Sie ist Mitglied der Konferenz der Swiss Universities of Applied Sciences and Arts (KFH).