MAS FH / LL.M. in MWST / VAT

Unsere Programme richten sich an Berufstätige, die sich weiterbilden wollen, um nicht stehen zu bleiben. Deshalb ist das Studium so konzipiert, dass berufliche Verpflichtungen nicht eingeschränkt oder aufgegeben werden müssen. Kompromisslose Praxisorientierung ist bei allen Kursen unser Credo. Für die praxisrelevante Umsetzung sorgen unsere Dozierenden: Sie nehmen in der Berufswelt bedeutende Rollen wahr und werden von uns aufgrund ihrer akademischen Exzellenz und ihrer praktischen Erfahrung ausgesucht. Von diesen herausragenden Qualitäten profitieren unsere Teilnehmenden ganz besonders. Nach Abschluss des MAS-Studiums werden die Absolvierenden als Mitglieder in unsere Alumni-Organisation aufgenommen und bleiben so mit den Ehemaligen verbunden – ein ausgezeichnetes Karriere-Netzwerk, das ein Leben lang hält.

Mehrwertsteuer / VAT

Welche Probleme existieren bei der Umsetzung der Mehrwertsteuer? Was sind im Alltag jeweils die passenden Massnahmen und die richtigen Entscheidungen? Welche steuerplanerischen Möglichkeiten gibt es bei der Mehrwertsteuer und wie können sie optimal umgesetzt werden? Wie ist das Vorgehen beim Rechtsmittelverfahren? Wie betreut und vertritt man die Steuerpflichtigen kompetent? Was muss man über die Mehrwertsteuer im EU-Raum wissen, um die richtigen Massnahmen treffen zu können? Welche Mehrwertsteuer-Probleme von Schweizer Gesellschaften gibt es im EU-Raum? Wie wirken sich grenzüberschreitende Sachverhalte aus? Wie kann man persönliche Schlüsselkompetenzen weiter ausbauen, um den vielfältigen Herausforderungen kompetent und wirkungsvoll zu begegnen?
Dieser Master-Lehrgang bietet Antworten auf all diese Fragen, neuste Erkenntnisse aus der Forschung, praktische Erfahrungen aus der Anwendung in der Praxis und eine Plattform für den Austausch mit Fachleuten.

Vorteile für Studierende und Arbeitgeber 

 Vorteile Studierende und Arbeitgeber MAS MWST

Zielgruppe

Der MAS FH in MWST/VAT / LL.M. VAT richtet sich an alle Personen, die systematisch aktuelle Kenntnisse in allen Grundlagenbereichen der schweizerischen und internationalen Mehrwertsteuer erwerben wollen, primär an MWST-Verantwortliche in Unternehmen sowie an Fachleute in Beratung, Treuhand, Advokatur, Behörden und Justiz.

Ziele, Aufbau und Inhalt des MAS FH in MWST/VAT / LL.M. VAT

Die Absolventinnen und Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss in der Lage, Fragen zum nationalen und internationalen Mehrwertsteuerrecht sowie daran angrenzenden Gebieten (z.B. Zollrecht) zu beantworten.

Ein Master besteht aus drei CAS-Zertifikatskursen (CAS-Bausteine) und einem Mastersemester. Bei diesem Lehrgang sind alle drei CAS-Bausteine als Pflicht vorgegeben. Das Mastersemester beinhaltet die Masterthesis und ein begleitendes Kolloquium. Detaillierte Informationen zu diesen Pflichtbausteinen finden Sie durch Klicken auf den jeweiligen Baustein nachfolgender Übersicht.

 
Sie erhalten nach jedem absolvierten CAS-Baustein ein CAS-Hochschulzertifikat mit dem Titel des Bausteins.

 

Schritt 1: Prüfen Sie, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen

Zulassungsbedingungen MAS MWST / LL.M. VAT

Zulassungsbedingungen MAS MWST / LL.M. VAT

  • Anrechnung von ECTS anderer Hochschulen ab CAS-Stufe möglich
  • Anrechnung von ECTS aus Bachelorprogrammen nicht möglich

Als gleichwertige Ausbildung wird erachtet:

  • dipl. Steuerexperte/-in,
  • dipl. Treuhandexperte/-in,
  • dipl. Experte/-in in Rechnungslegung und Controlling sowie
  • dipl. Wirtschaftsprüfer/-in

Für Interessierte, welche die genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, aber eine qualifizierte Berufskarriere durchlaufen haben (z.B. Treuhänderinnen/Treuhänder mit eidg. Fachausweis oder Fachfrauen/-männer im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis), ist eine Aufnahme «sur dossier» möglich.

Schritt 2: Kommen Sie zu einem unserer Informationsanlässe oder zu einem Beratungsgespräch

Sie wollen uns kennenlernen? Sie haben Fragen zum Ablauf oder den Inhalten? Sie sind unsicher, ob das Studium speziell für Sie geeignet ist?

Zögern Sie nicht, Ihre Fragen an unsere Leiterin Aus- und Weiterbildung des SIST, Dr. Veronika Wick Runge, zu richten (veronika.wick@kalaidos-fh.ch) oder unter 044 200 19 51 einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin zu vereinbaren. Auch bei einem unserer Informationsanlässe sind Sie ein gern gesehener Gast (weitere Informationen unter www.kalaidos-fh.ch). Wir beraten Sie gerne!

Schritt 3: Senden Sie uns Ihre Unterlagen zur kostenlosen Prüfung einer Zulassung

Im Interesse unserer Studierenden, Dozierenden und Kandidaten treffen wir unter der Anzahl der Bewerbungen eine Auswahl. Wir haben eine sehr geringe Abbrecherquote, denn wir beraten und selektieren die Interessenten optimal. Für eine unverbindliche und selbstverständlich kostenfreie Zulassungsprüfung senden Sie bitte ein:

- Motivationsschreiben (Vorlage siehe Download)
- Lebenslauf
- Kopien der relevanten Abschlüsse
- Letztes Arbeitszeugnis (kann auch nachgereicht werden)


an info@sist-tax.ch.

Nach der Prüfung der Unterlagen durch die Zulassungskommission findet ggf. ein Aufnahmegespräch statt, das für eine Zulassung ebenfalls ausschlaggebend ist. Wir benachrichtigen Sie über den Entscheid der Zulassungskommission.

Schritt 4: Melden Sie sich an

Erreicht Sie die positive Nachricht Ihrer Zulassung, kann der letzte Schritt erfolgen: Ihre Online-Anmeldung zum Studium können Sie direkt auf dieser Seite ausfüllen. Nach der erfolgreichen Registrierung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung. Gerne reservieren wir Ihnen bei Zulassung einen Platz bis einen Monat vor Studienstart.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Master of Advanced Studies (MAS) Kalaidos FH in MWST/VAT / LL.M. VAT
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Berufstätigkeit Berufsbegleitend
Beginn April
Dauer 4 Semester
Präsenz

Freitags ganzer Tag, circa alle 14 Tage

Aufwand pro Woche

1 bis 2 Tage pro Woche inkl. Präsenz.

Pro CAS-Baustein ist eine schriftliche Prüfung zu absolvieren.

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

30‘000 CHF (inkl. erstmaligen Prüfungsgebühren und Unterrichtsunterlagen, ohne Lehrbücher und Gesetzestexte - Preisstand September 2016)

Die Studiengebühr ist jeweils pro Semester fällig und zahlbar.

Prüfungsgebühren Preise inkl. erstmaliger Prüfungsgebühren

Infoanlässe

Di 13.12.2016
12:00 - 13:00
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Beginn:
April 2017
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden

Alida Primitivo, MAS FH / LL.M. in MWST / VAT

MAS FH / LL.M. in Mehrwertsteuer / VAT