MAS FH in International Accounting und Reporting

Der Master of Advanced Studies MAS FH in International Accounting und Reporting ist ein intensiver und auf universitärem Niveau entwickelter Bildungsgang in Internationaler Rechnungslegung (IFRS und USGAAP), der in der Schweiz einzigartig ist und in drei Semestern abgeschlossen wird. Das Studium am IAC Institut für Accounting und Controlling der Kalaidos Fachhochschule ist integral aufgebaut und stark praxisorientiert.

Zielsetzung

Alle Unternehmen, die im Hauptsegment der Schweizer Börse kotiert sind, müssen für ihre Abschlüsse einen internationalen Rechnungslegungsstandard nach IFRS (International Financial Reporting Standards) oder USGAAP (Generally Accepted Accounting Principles) anwenden. Und auch die Europäische Union hat im Jahr 2005 die Rechnungslegung nach IFRS für alle an der Börse gehandelten Firmen zur Pflicht gemacht: Dies betrifft in der EU mehr als 8'000 Unternehmen. Aber auch ausserhalb Europas setzen die IFRS ihren Siegeszug fort: Bereits 85 Staaten schreiben diese strengen Regeln zwingend für börsenkotierte Unternehmen vor. In 113 Ländern können sie wahlweise angewendet werden.

Diese Entwicklungen führen dazu, dass Experten auf dem Gebiet der Internationalen Rechnungslegung in der Wirtschaft äusserst gefragt sind. Entsprechend hoch ist auch das Bedürfnis nach einer hochstehenden Weiterbildung im Bereich von IFRS und USGAAP. Viele Praktiker haben sich bisher ihr einschlägiges Know-how on the job und in vereinzelten Seminaren und Kursen erworben. Die Möglichkeit, diesen anspruchsvollen und komplexen Stoff auf systematische und fundierte Art zu erarbeiten, fehlte in der Schweiz bisher weitgehend.

Die Kalaidos Fachhochschule bietet aus diesen Gründen eine intensive Weiterbildung zum MAS FH in International Accounting und Reporting an. Dieser in der Schweiz einzigartige Master-Studiengang vermittelt fundiertes und stark praxisorientiertes Expertenwissen auf dem Gebiet der Internationalen Rechnungslegung.

Zielgruppe

Das berufsbegleitende Masterstudium richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeitende aus dem Finanz- und Rechnungswesen, aus dem Controlling sowie aus der Wirtschaftsprüfung, die eine hohe fachliche Qualifikation im Bereich der Internationalen Rechnungslegung (nach IFRS und USGAAP) anstreben. Der Studiengang führt zu einem eidgenössisch und international anerkannten Abschluss auf Hochschulstufe: Die erfolgreichen Absolventen sind berechtigt, den geschützten FH-Titel «Master of Advanced Studies FH in International Accounting und Reporting» zu tragen.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel MAS FH in International Accounting und Reporting
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Beginn November
Dauer 3 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten 8'200 CHF pro Semester bzw. 24'600 CHF für das ganze dreisemestrige Studium. Alle Studienunterlagen und Prüfungsgebühren sind inbegriffen.
Prüfungsgebühren

Anmeldung/Starttermine

Wochentermin:
Unterricht in der Regel freitags und samstags tagsüber.
Beginn:
November 2016
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden