CAS FH in Finanzmanagement (Basic)

Corporate Finance verstehen

Durch die Globalisierung nimmt der Druck auf KMU und Grossunternehmen zu. Wirtschaftliche (Entwicklungs-) Zyklen verkürzen sich. Die Optimierung der Kapitalstruktur der Unternehmen und das Liquiditätsmanagement sind entscheidende Erfolgsfaktoren. Dies stellt sowohl Verantwortliche im Finance-Bereich von Unternehmen als auch Personen, die an den Schnittstellen zu Finanzabteilungen als unternehmensinterne Mitarbeiter oder auch als externe Berater tätig sind, vor neue Herausforderungen.

In diesem CAS erwerben Sie die notwendigen Kompetenzen, um die Finanzierungs- und die Investitionstätigkeit einer Firma entlang der modernsten Erkenntnisse der Investitions- und Finanzierungslehre optimal ausgestalten zu können.

 

Vorteile für Sie als Studierende: Sie kennen …

  • die mehrdimensionalen Aufgaben des Corporate Finance im Hinblick auf das Finanzmanagement und die finanzielle Gesamtführung
  • die verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung von Unternehmen sowie verschiedene Formen des Eigen- und Fremdkapitals und der Innen- und Aussenfinanzierung
  • die wesentlichen Aspekte zur Ableitung der optimalen Kapitalstruktur eines Unternehmens und des Financial Leverage
  • die Möglichkeiten zur Steuerung des Working Capital
  • die konzeptionellen Grundlagen der Kapitalmarkttheorie wie Capital Asset Pricing Model (CAPM) und Mehrfaktorenmodelle (z.B. Arbitrage Pricing Theory)
  • die zentralen Aspekte der Investitionspolitik von Unternehmen
  • die Möglichkeiten Aktien und Bonds zu bewerten
  • die verschiedenen Methoden, die in der Praxis genutzt werden, um Unternehmen zu bewerten

Dieses CAS ist ein CoC, weitere Infos finden Sie hier.

Aufbau und Inhalt des Studiums

Finanzmanagement I Module 

Dieses CAS FH ist auch ein Baustein der Masterprogramme. Wenn Sie daran interessiert sind, den CAS zu einem EMBA FH, MBA FH und MAS FH zu erweitern, klicken Sie bitte hier:

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel CAS FH in Finanzmanagement
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Zulassungsbedingungen

Formale Voraussetzung zur regulären Zulassung ist  ein abgeschlossenes Hochschulstudium.

Bildungswege über Berufsbildung, Weiterbildungen und berufliche Praxiserfahrung können als Zulassung auf dem Sur-Dossier-Weg anerkannt werden (individuelle Abklärung mit der Studiengangsleitung).
Beginn Oktober
Dauer 6 Monate
Präsenz

Ca. 13 Tage in Zürich-Oerlikon, 50% Dienstag- und Donnerstagabend sowie 50 % Samstag

Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

CAS = 9’000 CHF (inkl. aller Lehrmittel und regulären Prüfungen)

Masterabschlüsse: MAS FH oder MBA FH = 29’600 CHF (inkl. aller Lehrmittel und regulären Prüfungen) EMBA FH = 31’600 CHF (inkl. aller Lehrmittel und regulären Prüfungen)

* 5% Rabatt für BBA-/ MAS-/ EMBA - Absolvent/innen der Kalaidos FH

Infoanlässe

Do 18.08.2016
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Do 15.09.2016
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Di 25.10.2016
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Di 15.11.2016
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden
Do 08.12.2016
18:30 - 19:30
Jungholzstrasse 43, 8050 Zürich
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Beginn:
Oktober 2016
Ort:
Jungholzstrasse 43, 8050 ZürichAnmelden