CAS FH in Unternehmensnachfolge

Nachfolgeregelungen sind komplex und für Unternehmerinnen und Unternehmer emotional anspruchsvoll. Sie stellen zudem hohe Anforderungen an KMU-Beraterinnen und -Berater und setzen für die Begleitung und Umsetzung in allen Phasen der Übergabe bzw. Übernahme spezifisches Wissen voraus.

Sie wollen Unternehmerinnen und Unternehmer bzw. Nachfolgerinnen und Nachfolger von KMUs ganzheitlich beraten und die Übergabe erfolgreich begleiten? Dann ist unser Lehrgang CAS (Certificate of Advanced Studies) FH in Unternehmensnachfolge die richtige Wahl.

Das Studium richtet sich an Fachkräfte aus dem Treuhandwesen sowie der Unternehmens-, Finanz-, Rechts- und Steuerberatung. Die Weiterbildung eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beratungs- respektive Handlungskompetenzen beim Stabwechsel an der Spitze von KMU umfassend zu vertiefen.

[ Click to enlarge ]CAS-UN_STI Nachfolge erfolgreich regeln

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Zertifikat CAS FH in Unternehmensnachfolge
Anerkennung Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Zulassungsbedingungen

Personen mit kaufmännischer Aus- und Weiterbildung*, welche bereits über einschlägige Berufserfahrung beispielsweise in der Treuhandbranche, Wirtschafts- und Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung, im Finanz- und Rechnungswesen, als Rechtsgelehrte oder in der Steuerberatung verfügen und sich mit komplexen Fragestellungen in der Beratung und Umsetzung von KMU-Nachfolgelösungen auseinandersetzen.

*) Fachausweis Berufsprüfung, Diplom höhere Fachprüfung, Abschluss schweiz. Universität / Fachhochschule / Höhere Fachschule oder gleichwertiger Ausweis bzw. Abschluss

Dauer 1 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Kosten

CHF 7’400.– zzgl. 8% MWST, inkl. Handouts, Schlussprüfung und Zertifikat, zzgl. Lehrmittel wie beispielsweise Bücher

Anmeldung/Starttermine

Wochentermin:
Donnerstags 08.45-16.30 Uhr
Beginn:
Do 20.10.2016
Ort:
Josefstrasse 53, 8005 ZürichAnmelden