Master of Science FH in Nursing

Ein Studiengang – zwei Schwerpunkte
NEU – der zweite Schwerpunkt «Clinical Excellence»

Das Studiengangsmodell Master of Science FH in Nursing (MScN) mit den beiden Schwerpunkten «Applied Research» und «Clinical Excellence» steht konsequent im Dienst der Gesundheitsversorgung. Ausgangspunkt für das Studium ist der Entwicklungsbedarf zu einem pflegerelevanten Thema. Dazu führen die Studierenden ein Projekt im Betrieb entlang dem gesamten Studiengang im realen Arbeitsumfeld durch. Die Studierenden und der Betrieb haben so eine einzigartige Mitwirkungsmöglichkeit zusammen mit der Kalaidos Fachhochschule Gesundheit. Diese übernimmt die fachliche und wissenschaftliche Projektbegleitung.

Mit den beiden Schwerpunkten wählen Betriebe und Studierende Kompetenzprofile für zwei unterschiedliche Funktionen.

Der Schwerpunkt «Applied Research» bereitet auf Stabs- und Linienfunktionen vor mit anspruchsvollen Steuerungsaufgaben in der Pflegepraxis, Medizinalindustrie, bei Behörden, Versicherern oder in Bildungsinstitutionen.

Der Schwerpunkt «Clinical Excellence» bereitet auf klinisch-pflegerische Aufgaben in komplexen und instabilen Krankheitssituationen vor. Diese sind oft verbunden mit hoher Diagnostik- und Therapieintensität insbesondere bei sozial und ökonomisch vulnerablen Patientengruppen.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel Master of Science Kalaidos FH in Nursing (MScN)
Anerkennung Der Studiengang ist vom Staatssekretariat Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) akkreditiert.
Die Kalaidos Fachhochschule ist eidgenössisch akkreditiert und beaufsichtigt.
Zulassungsbedingungen

Abgeschlossenes BScN Studium oder Höfa II Diplom

Höhereintritt möglich für BScN oder Höfa II AbsolverntInnen, die einen MAS Studiengang zu einer pflegerelevanten Spezialisierung erfolgreich abgeschlossen haben.

Pflegeexpertinnen Höfa II oder Pflegefachpersonen mit Hochschulstudium ohne klinisches Assessment absolvieren als Zulassung das Modul «Klinisches Assessment» für den Schwerpunkt «Clinical Excellence».

Berufsschullehrpersonen ohne HöFa II Abschluss können an der Kalaidos FH Gesundheit ausgewählte Module im Aufbaustudium des Studiengangs Bachelor of Science in Nursing (BScN) besuchen und mit bestandener Diplomarbeit den Bachelor-Titel erlangen.

Maximale Studienplätze: 15

Schwerpunkt «Clinical Excellence»:

  • Mindestens 30% klinisch-pflegerische Tätigkeit mit PatientInnen sowie ein Arbeitsumfeld mit Zugang zur (Haus-)Ärzteschaft um Fragen zur Befunderhebung und zur Therapieumsetzung zu diskutieren.
  • Pflegeexpertinnen Höfa II oder Pflegefachpersonen mit Hochschulstudium ohne klinisches Assessment absolvieren als Zulassung das Modul «Klinisches Assessment»

 

Berufstätigkeit Eine berufliche Tätigkeit und/oder familiäre Aufgaben im Rahmen von 40-70% sind möglich je nach gewähltem Studienprogramm.
Beginn jeweils 1. Oktober Anmeldeschluss, regulär alle zwei Jahre (2017, 2019, etc.); Studiengangsbeginn ‹Start light› mit drei Präsenztagen Jan. bis Juni

jeweils 1. Juni: Anmeldeschluss Quereinstieg im Zwischenjahr (2018, 2020, etc.); Studiengangsbeginn Juli mit Modul "Studienbesuch"
Dauer Je nach Studienprogramm: Start light und 2, 3 oder 4 Jahre
Präsenz Je nach gewähltem Studienprogramm 2 bis 4 Präsenztage pro Monat, immer am Donnerstag.

Die Präsenztage sind über das ganze Kalenderjahr verteilt und erlauben eine regelmässige Berufstätigkeit (vorlesungsfreie Zeit 3 – 4 Wochen im Sommer und 1 – 2 Wochen am Jahresende).

Unterrichtssprache Deutsch und Englisch
Kosten

Hinweise zur Vollkostenrechnung
FAQ MScN – Häufige Fragen zu Kosten und Finanzierung des Studiengans MSc in Nursing

Schwerpunkt «Applied Research» 
CHF 30'060.- 

Schwerpunkt «Clinical Excellence»
CHF 35'040.-

Teilzahlungen sind möglich.
Anmeldegebühr CHF 300.-

Leistungen in den Studiengebühren inbegriffen 
Präsenzveranstaltungen, individuelles Mentoring, Begleitung durch die Studiengangsleitung, Elektronische Bibliothek der Schweizer Fachhochschulen, Benützung der Medizinbibliothek auf dem Careum Campus, im Schwerpunkt «Clinical Excellence» ist das ärztliche Mentorat inbegriffen, Beurteilung von Leistungsnachweisen, 

Institutional Review Board (IRB) zur Unterstützung von Forschungsanträgen bei der kantonalen Ethikkommission. 

Die Finanzierung des Projekts beginnt erst ab Studienbeginn und nicht bereits zum Zeitpunkt der Anmeldung.

Careum Stipendium
Die Careum Stiftung vergibt jährlich das Careum Stipendium für den Studiengang «MScN in Nursing». Ziel ist es, Studierende mit überdurchschnittlichen Leistungen unabhängig von Einkommen und Vermögen zu fördern. Ein Stipendium ist in der Höhe von CHF 15'000.- möglich, verteilt auf drei Jahre.
Anmeldeschluss ist jeweils der 31. Juli.

Infoanlässe

Mi 21.09.2016
17:00 - 19:00
Careum Campus, Careum 2, Erdgeschoss, neben Bistro, Gloriastr. 18, 8006 Zürich
Anmelden
Do 27.10.2016
17:00 - 19:00
Careum Campus, Careum 2, Erdgeschoss, neben Bistro, Gloriastr. 18, 8006 Zürich
Anmelden
Do 24.11.2016
17:00 - 19:00
Careum Campus, Careum 2, Erdgeschoss, neben Bistro, Gloriastr. 18, 8006 Zürich
Anmelden

Anmeldung/Starttermine

Wochentermin:
Donnerstag
Beginn:
Quereinstieg im Juli 2016 auf Anfrage
Ort:
Careum Campus, Careum 2, Erdgeschoss, neben Bistro, Gloriastr. 18, 8006 ZürichAnmelden
Wochentermin:
Donnerstag
Beginn:
Januar 2017
Ort:
Careum Campus, Careum 2, Erdgeschoss, neben Bistro, Gloriastr. 18, 8006 ZürichAnmelden